Ergiebige Shopping-Tour

Nachdem ich seit gestern mit unserer kleinen Maus alleine zuhause bin -mein Mann ist mit unserer Großen auf Urlaub bei der Familie in Tunesi...

Nachdem ich seit gestern mit unserer kleinen Maus alleine zuhause bin -mein Mann ist mit unserer Großen auf Urlaub bei der Familie in Tunesien :) - hab ich heute eine aus- und ergiebige Shopping-Tour gemacht.

Unter anderem hab ich folgende Schätzchen gefunden





Was genau dieses Ding da ist, weiß ich nicht - es hat ein Fassungsvermögen von ca. 1 bis 1,5 Liter, ist offensichtlich irgendwo aufzuhängen und hat einen Ablauf. Jemand von euch eine Idee?!

EDIT: OH MEIN GOTT!!! *g* meine Mutter hat mir grade gesagt, was das für ein Teil ist - das wurde früher für EINLÄUFE benutzt!!! *wuah*
Ich find's ja sehr interessant, dass das bei meinem Lieblingströdler in der Küchenabteilung zu finden war *lol*
Ich denke, ich werde es jetzt wohl doch nicht für Blumen verwenden *hihi*

Ansonsten hab ich noch einen wunderschönen Teppich gefunden, der von mir bestickt wird, eine emaillierte Gugelhupfform, ein paar wunderhübsche, altmodische Babyschuhe, einen alten Suppenteller, zwei Hakenleisten und ein traumhaftes Tellerbord, welches ich noch weiß lackieren werde. :)

UND - zu guter Letzt hab ich auch noch im Stoffgeschäft zugeschlagen und möchte gerne die Hausschuhe aus Tildas Haus nähen. *g*

So. Das wars. *g*

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Das wars... Wahnsinn was Du für Schätze gefunden hast und auch noch soooo viele!! Nun dann viel Spaß beim Neudekorieren und ich hoffe auf Fotos lach!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Boah, was soll ich dazu schreiben??? Du Glückspilz!!! Bin schon sehr gespannt auf die Hausschuhe!!!
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Schnäppchen.
    Naja, da stand das Teil aber nicht so ganz richtig... in der Küchenabteilung ... Frage mich, wie die das benutzt haben?!?!?! oder auch nicht.

    Ja, wenn mein Mann mal nicht da ist, nutzte ich die Gelegenheit meistens aus ;-)

    LG Alexia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja der Hammer! Das gleiche "Teilchen" hatte ich in Betschdorf im Elsass in einem Antiqitätenshop in der Hand. In rosa und innen mit Literangaben!!! Ich wollte das Teil auch unbedingt haben weil ich es so "formschön" fand. Ich dachte aber, vollständig kann der Messbecher nicht mehr sein... irgendwie fehlt da wohl der Stopfer.... und dann reichte auch das Kleingeld nicht....

    Nun gut! Irgendwie bin ich jetzt ganz zufrieden daß ich es nicht mitgenommen habe... LACH.

    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Oh alles schön...ich wollt dir gerade vorschlagen eine garten dusche daraus zu machen..aber als ich das vom einlauf las...oh vielleicht nach viel schrubben und desinfektion.....aber alles andere hätt ich auch mitgenommen...viel freude erstmal damit..lg von colli

    AntwortenLöschen
  6. hihi.... hallo!

    ich musste grad so schmunzeln, ja, das ist ein einlaufbecher, aber deine blumen könnten sich drin wohl fühlen, dünger mögen sie doch gerne, meinst nicht ;-)

    nein, im ernst, das ding ist ja sicher schon vielmals gewaschen, nur blumenwasser könnt unten ausrinnen, stimmt, also doch besser trockengestecke rein!

    zu deiner frage: ich arbeite mit photoscape, nicht photoshop! :-)

    lg nora

    AntwortenLöschen