Marmeladenproduktion

Vor ein paar Tagen hab ich von einer Nachbarin Unmengen an Zwetschken geschenkt bekommen. Wir essen sie zwar auch roh ganz gern, aber 3 kg w...

Vor ein paar Tagen hab ich von einer Nachbarin Unmengen an Zwetschken geschenkt bekommen. Wir essen sie zwar auch roh ganz gern, aber 3 kg waren uns dann doch etwas zu viel ;-)

Also hab ich sie kurzentschlossen zu Marmelade verarbeitet.



Schmeckt suuuuper ;-)

Schönen Sonntag!!
Salma

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Salma!

    VIELEN Dank fürs aufmerksam machen - du hast natürlich vollkommen recht - das ist eine Linienblüte *schäm* !!

    Ich hab`s gleich ausgebessert (und das ist nicht schulmeiterisch sondern völlig ok - Fehler können ja passieren, nur sollte man sie auch ausbessern können und dürfen! :-) )

    Deine Marmelade sieht lecker aus - ich mag Zwetschkenmarmelade auch so gerne, Powidl natürlich auch (aber den hab ich noch nie selber gemacht!)

    Einen lieben Gruß schick ich dir und einen schönen Sonntag wünsche ich!
    Nora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Salma,
    diese Zwetschkenmarmelade geht schnell und sieht zudem noch superlecker aus. -Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist bestimmt sualecker! :)
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen