Neu Genähtes im Kinderzimmer

Schönen guten Abend ;) Gestern hat mich mal wieder das Nähfieber gepackt - und die zwei fertig gewordenen Teile sind schnurstracks ins  ge...

Schönen guten Abend ;)

Gestern hat mich mal wieder das Nähfieber gepackt - und die zwei fertig gewordenen Teile sind schnurstracks ins 
gewandert...


Zum ersten haben wir da dieses Kissen, mein erstes gequiltetes!! :)


Hier zusammen mit einem älteren Tilda-Stoffkissen...


Und zum zweiten dieses kleine Lavendelschiffchen :) Das hängt am Bett meiner großen Maus, damit es dort immer frisch duftet ;)


Und hier noch ein paar andere Eindrücke aus dem Kinderzimmer - das Gitterbett ist schon über 50 Jahre alt, und ich hab es geschenkt bekommen, als ich mit meiner Großen schwanger war. Damals konnte ich mit Shabby Chic noch rein gar nix anfangen und war einfach froh und dankbar, dass ich kein neues Bett kaufen musste ;) Inzwischen ist das Bett eines meiner absoluten Lieblingsstücke :)



Im Vogelkäfig sitzen rosa Piepmätze ;)


Der Lampenschirm ist von Taj, Wood & Scherer und ich MUSSTE den einfach haben *schwärm*


So, ich mach jetzt noch eine Blogrunde und hoffe mal, dass die Kommentarfunktion mich nicht wieder im Stich lässt *grummel*

Gute Nacht!
Salma

You Might Also Like

13 Kommentare

  1. Liebe Salma,
    das ist ein wirklich süßes Kissen! Ich mag Gequiltetes sehr gern! Und das Lavendelschiffchen ist eine wundervolle Idee!!! :o)
    Schöne Kinderzimmereinblicke zeigst du uns. Unser Kinderbett, dass wir hatten bei unseren dreien, ist mehr als 70 Jahre alt und schon genauso lange im Familienbesitz. Ich hab da auch schon drin geschlafen.
    Hab eine gute Nacht!
    ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Salma!
    Was für wunderschöne Kissen! Hast du drunter Vlies gemacht? Das Schiffchen it so süß, deine Tochter kann bestimmt gut mit dem schönem Duft einschlafen.
    Der Lampenschirm ist wirklich toll und oryginell!
    LG
    Dagi

    AntwortenLöschen
  3. Assalamu alaikum,

    ich liiiiebe Lavendelduft beim Schlafen!
    Von Zeit zu Zeit tropfe ich etwas Lavendelöl auf Vorhänge, Kissen, Holz usw. - es duftet mashaAllah so herrlich dann jedesmal, wenn man nach Hause kommt... . Süße Idee dein Schiffchen, aber ist die Lampe nicht zu bunt für dein weißes Ambiente ;) ?


    LG, wa salam alaikum,
    nima noema

    AntwortenLöschen
  4. Tilda Kissen sind doch einfach immer wieder schön. Super sind die geworden! Schönen Tag dir. liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen sieht sehr schön aus. Und auch die Einblicke ins Kinderzimmer zeigen uns richtige Gemütlichkeit.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne kissen. und wieder mal beneide ich dein talent. echt toll :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Sachen sehen ganz zauberhaft aus; das Kissen ist toll. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Hey Salma, wunderschöne Näharbeiten! Da freut sich deine Tochter bestimmt so tolle Sachen in ihrem Zimmer zu haben.
    Liebe Grüße Rosine

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen!
    Ach, wie schön!
    Vorallem das Lavendelschiffchen...

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. selam aleikum wrwb


    ich sach ja-Kissen kann man nie genug haben*grins*
    Darf ich die Idee mit dem Lavendelschiffchen klauen? Ist nämlich echt schön geworden und würde prima ins Zimmer meines Sohnes passen*smile*

    AntwortenLöschen
  11. Wie kuschelig und verträumt, da lässt sich gut schlafen in so schönen Kissen.

    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein wunderschönes Kissen Du genäht hast! Das war bestimmt ganz schön viel Arbeit!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Salma,
    deine genähten Kunstwerke sehen klasse aus, die Kissen sind wunderschön! Auch das kleine Duft-Segelschiff ist eine prima Idee. Mit Lavendelduft ins Reich der Träume segeln ......

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen