Weintrauben

Gestern hab ich von meiner Nachbarin  jede Menge Weintrauben geschenkt bekommen... Ein blinder Passagier hat sich auch in die Schüssel ge...

Gestern hab ich von meiner Nachbarin jede Menge Weintrauben geschenkt bekommen...


Ein blinder Passagier hat sich auch in die Schüssel geschmuggelt ;)


Die Schnecke war sooooo klein, dass ich sie beinahe mitgegessen hätte *g* Zum Glück hab ich sie noch im letzten Moment entdeckt und im Garten in die Freiheit entlassen ;)

So, heute steht mal wieder ordentlich Hausarbeit und die Buchhaltung an (*wääääh*), aber am Abend gönne ich mir endlich eine ausgiebige Blog-Runde...

Einen schönen - und endlich auch bei uns einigermaßen freundlichen Nachmittag!
Salma

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Hallo liebe Salma,
    die Weintrauben sehen ja richtig lecker aus. Und wenn sie dann noch aus einem hiesigen Garten sind, schmecken sie umso besser - natürlich ohne Schnecke.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Salma,
    na man gut, dass du sie retten konntest!!! :o)
    Das ist aber wirklich lieb von deiner Nachbarin!!! Das würden meine beiden NIEMALS tun!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Salma!
    Na sowas! Diese freche Schnecke! :-)
    Das letzte bild ist richtig schön!
    Wünsche dir nen guten Appetitt beim Traubenessen!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Salma, gut dass du die Buchhaltung erwähnt hast, da fällt mir doch gleich ein, dass ich da heute dringend noch was finanzamtmäßig mailen muß.
    Die kleine Schnecke wirkt auf dem Foto ja allerliebst.
    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine liebe Salma, endlich kann ich meine gestern begonnene Blogrunde heute fortsetzen und möchte mich bei Dir nochmals ganz herzlich bedanken... ähm das ist jetzt bestimmt das 1000ste Mal oder grins!!! Egal besser zuviel als zuwenig oder?
    Ach dein kleines Schneckchen ist ja herzig, aber essen wollte ich sie auch nicht unbedingt!
    Was machst Du denn noch so aus den Weintrauben, Gelee oder Saft oder pur essen?
    Nun werde ich mir heute aber auch gleich das Bild zu deiner Verlosung mitnehmen und bei mir verlinken und Dir wünsche ich noch recht viel Spaß mit der Verlosung
    allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Salma!
    Uih, die kleine Schnecke lebt aber ganz schön gefährlich auf so leckeren Weintrauben;-)
    Witzig, irgendwie scheint es bei euch allen langsam schön zu werden - und bei uns wird es seit des Wochenende jeden Tag etwas schlechter...;-(
    Wünsche dir viel "Spaß" bei deinen Arbeiten - auch wenn ich nicht weiß, um was ich dich mehr bedauern soll - die Hausarbeit oder die Buchhaltung;-)
    Gaaaanz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Oh, lass es Dir schmecken. Und wenn das eigene Ernte ist von deinem Nachbar, sind die bestimmt super lecker!
    Das Bild mit dem Schneckchen ist echt toll geworden.

    AntwortenLöschen