Schicksal.

Guten Morgen ihr Lieben. So, jetzt gibts mal wieder ne Fuhre Gedanken. Ich war gestern mit meiner Familie in Wien. Nichts Aufregendes, e...

Guten Morgen ihr Lieben.

So, jetzt gibts mal wieder ne Fuhre Gedanken.

Ich war gestern mit meiner Familie in Wien. Nichts Aufregendes, ein paar Sachen erledigen.

In der Früh hab ich noch alles zusammen gepackt, und da fiel mir der Schutzbrief des ÖAMTC (vgl. ADAC) in die Hände, der seit Dezember 2010 bei mir daheim rumliegt. Ich dachte mir "Pack ihn einfach ein, und leg ihn ins Auto. Damit er dort ist, falls mal irgendwann was sein sollte..."

Ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell sein würde.

Ich hatte gestern Nachmittag in Wien einen Autounfall. Gottseidank ist weder meinen Kindern noch mir etwas passiert (mein Mann war zu dem Zeitpunkt bei einem Freund, ich war gerade unterwegs, ihn abzuholen)

Was soll ich sagen? Ich hab mich leider blind aufs Navi verlassen und nicht gut genug aufgepasst. Tja, und jetzt ist unser Auto Schrott.

War es nicht Schicksal, das mich genau gestern morgen diesen Schutzbrief einpacken ließ?? So konnten wir nach einigem Telefonieren, Organisieren und Warten schließlich unser Auto abschleppen lassen und bekamen ein Ersatzauto, um wieder nach Hause nach Graz fahren zu können...

Ich bin nach wie vor etwas im Schock, deswegen weiß ich nicht, ob ich heute noch mal posten werde.

Also wünsche ich euch schonmal einen schönen Tag! Seid dankbar für euer Leben und eure Lieben!
Salma.

You Might Also Like

17 Kommentare

  1. Oh je liebe Salma,
    das ist ja schrecklich.
    Zum Glück ist Euch nichts passiert!!!!!
    Erholt Euch gut von Eurem Schrecken. Ich drück Dich.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Salma,

    oh - das tut mir total leid.
    Gut, dass Euch nix passiert ist, aber die ganze Rennerei rund ums Auto ist mehr als nervig.

    Mit dem Schutzbrief war wirklich Schicksal, das sollte so sein.

    Versuch das Geschehene schnell zu vergessen.

    Herzensgrüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Salma,
    puh, was für ein Schreck.
    Und ich denke, dass es keine Zufälle gibt!
    Erhol Dich heute ein bißchen und viele liebe Grüße
    Ira

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Salma,
    nun bin ich aber froh,dass euch Allen nichts passiert ist.Was hätte alles sein können!
    Und das mit dem Schutzbrief,ja wirklich Schicksal,aber auch etwas unheimlich finde ich.
    Ich wünsche euch sehr,dass ihr euch von eurem Schock ganz schnell erholen werdet.
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Oh je.
    Na, zum Glück ist euch nichts passiert!!!
    Alles andere wird sich irgendwie regeln.

    Liebe Grüße und gute Erholung!

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Salma, oh was für ein Schreck ! Zum Glück ist Dir und den Kindern nichts passiert. Erhole Dich gut. GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Ohje lieb Salma!
    ZUM GLÜCK ist niemandem etwas passiert! -Das Auto kann man ersetzen! Erholt euch gut von euerm Schrecken, und gönnt euch etwas Abwechslung!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Salma,

    was ein Schreck!! Das tut mir sehr leid - zum Glück seid ihr alle unverletzt!!

    Erhol dich gut von dem Schock - auch wenn es jetzt ärgerlich ist, zum Glück ist "nur" das Auto hin!!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Salma,ich bin so froh,dass keinem von euch waspassiert ist!!!!Ihr hattet bestimmt einen Schutzengel bei euch ,gott sei dan k!!!!
    Erhol dich gut und tanke wieder Kraft.
    Alles liebe, Silke

    AntwortenLöschen
  10. Mein Gott!!! Bin ich froh, daß Euch nichts passiert ist!
    Ich drück` Dich!
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Salma, ich weiss nicht ob es Schicksal oder Zufall ist, darüber nachzudenken macht mir eine Gänsehaut!!! Aber zum Glück ist Euch nichts passiert und das ist das wichtigste, Auto kann man ersetzen!! Erhol Dich schnell wieder und denk an was schönes!!
    Lasst es Euch gut gehen!!
    Liebe Grüße Uli

    AntwortenLöschen
  12. hallo salma!
    ach du meine güte - das kannst du aber laut sagen… puuuh, bin ich froh, dass euch (bis auf den zwar ärgerlichen, letztendlich aber sicher zu verschmerzenden autoschaden) nichts passiert ist!
    erholt euch erstmal gut, zündet ein paar kerzen an, kuschelt euch eng beieinander und dankt eurem schutzengel (vielleicht sogar dem gelben).
    von mir ein gaaanz fester drück und die allerliebsten grüße, dette.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Salma,
    es gibt immer wieder Situationen im Leben wo man nachdenklich wird. Erholt euch gut von dem Unfall.
    Alles Liebe Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Ja, das muss wohl Schicksal sein.
    Gott sei dank geht es euch allen einigermaßen gut.

    Alles Gute!

    AntwortenLöschen
  15. Meine Liebe, ich bin echt froh, dass Dir nichts passiert ist...Und an Schicksal glaube ich ganz sicher! :) Habe mich sehr über deine Worte in meinem Blog gefreut. Du brauchst doch aber kein schlechtes Gewissen haben, meine Liebe! ;)

    Nutze das Wochenende, um zu entspannen! ;) Und wozu braucht man Autos??! :) Das Wichtigste ist die Gesundheit! ggggglG, Ike

    AntwortenLöschen
  16. Meine allerliebste Salma, das ist ein schrecklicher Schicksalsschlag aber auch bei so was muss man leider durch! Ich bin mit meinem Auto vor zwei Wochen in eine Schneewehe rein gefahren, Fazit: Kupplung im Eimer, Ergebnis-Reparatur...Größenordnung 1300 Euro, ich kann Dich sooooo gut verstehen meine Liebe. Lass Dich drücken! Liebste Grüße Alice

    AntwortenLöschen
  17. oh salma gott sei dank nur blechschaden. hoffe du erholst dich schnell vom schock. musste das vor 15 jahren auch durchmachen war sehr schlimm auch die spätfolgen.
    lass dir zeit . wünsch dir ein erholsames wochenende.
    sei lieb gegrüsst daniela

    AntwortenLöschen