Dänisches Sonntagsfrühstück

Hallo ihr Lieben :) So, nachdem sich der Blogger jetzt einigermaßen beruhigt hat, kann ich auch mal wieder was posten ;-) Gestern ist mi...

Hallo ihr Lieben :)

So, nachdem sich der Blogger jetzt einigermaßen beruhigt hat, kann ich auch mal wieder was posten ;-)

Gestern ist mir ein echter Schatz in die Hände gefallen - ab und zu schaue ich in einen Charity-Laden hier bei uns um die Ecke. Normalerweise gibts dort nichts besonderes, aber hin und wieder findet man dort was nettes Altes ;)

Tja, gestern wollte ich eigentlich zum Supermarkt, meinen Wochenendeinkauf erledigen, und gleich gegenüber ist eben besagter Charity-Shop. "Schau doch einfach mal wieder rein" gings mir durch den Kopf. "Wahrscheinlich gibts eh nix G'scheites, aber schauen kostet ja nix" ...

Anfangs dachte ich wirklich, ich hätte mir die Zeit sparen können und war schon am Weg zum Ausgang, als ich in einem Regal den Schatz stehen sah: etliche Teile Royal Copenhagen Porzellan!!! 8-)

Und heute haben wir unser Sonntagsfrühstück mit dem neuen Porzellan genossen *hihi*




















Es gab Apfel-Pfannkuchen mit Karamellsirup - SEHR lecker und superschnell fertig :)



Die Holunderblüten hab ich heut morgen geschnitten;
sie stehen jetzt in der Küche und duften so herrlich nach Sommer.

Mal schauen, ob ich es heuer noch schaffe, Holunderblütensirup zu machen - letztes Jahr hab ich's leider übersehen und als ich noch Blüten schneiden wollte, waren sie schon verblüht.

So ihr Lieben, damit wünsch ich euch noch einen schönen Rest-Sonntag ;)

Alles Liebe
Salma.


You Might Also Like

15 Kommentare

  1. Liebe Salma
    Bei uns beginnt er jetzt zu blühen und ich mache sicher wieder einen Sirup
    Doch deine Rezept klingt auch nicht schlecht, es lädt zum nachkochen ein
    Danke!!!
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  2. ah, ich dachte schon, das wären hollerschöberl! (palatschinkenteig mit holunderblüten mitgebacken - SO lecker!!)

    das ist wirklich ein toller griff mit dem geschirr - wirkliches glück!!

    lg nora

    AntwortenLöschen
  3. Du musst einen riiiesen Schrank für deine Sammelleidenschaft haben ;-) ging mir eben als erstes durch den Kopf... du zeigst immer so schöne Fundstücke- ich beiße mir inzwischen immer auf die Zähne wenn ich Porzelan sehe- weil inzwischen ist der extra dafür ´´neue`` Schrank auch schon wieder voll... :-)
    Bei uns blüht der Holunder noch gar nicht, aber dieses Jahr werde ich auch keinen Sirup machen...den aus dem letzten haben wir gar nicht lehr bekommen :-(
    Ich wünsche dir und deinen Lieben noch einen schönen Sonntag!
    Lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Das muss herrlich geschmeckt haben! Unsere sind leider noch nicht so weit, aber wenn sie soweit sind...... Mit deinem Geschirr hast du wieder Glück gehabt ;-)wunderschön sieht es aus! VLG Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Das gibt es ja garnicht, was für ein Schatz wirklich!!!
    Ich verkaufe dieses Porzellan und weiss was es für einen Wert hat, also ein richtiger Schatz!!
    Ich kann es nicht fassen, was gibt es nur für Wahnsinnsläden in deiner Nähe!!!!
    da komm ich echt nicht drüber, also bis zum nächsten Mal wer weiss was Du dann entdeckt hast :))
    Sollte Dir mal das Flora Danica ebenfalls RC über den Weg laufen, gib mir bitte umgehend bescheid ja!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  6. Oooh, Apfelpfannkuchen, die koennte ich jetzt auch verputzen. Ganz schnell sogar ;-)
    Das Porzellan is ja wirklich toll, das war ein guter Fund.

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Salma..
    ich geh jetzt gleich und guck ob bei uns der Holunder auch schon blüht.. ABer so viel ich weiß und denke.. blüht da noch nix..
    Deine Bilder sind wieder zum Dahinschmelzen..
    ich liebe deine Art zu Fotografieren zu gern..
    hab einen feinen Sonntag.. Gggglg susi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Salma,

    Thank you for your sweet comment on my blog! I enjoyed scrolling through your blog as well. It looks beautiful. What a lucky find you had in the thrift store! The blue and white porcelain by Royal Copenhagen is really lovely.

    Happy sunday & lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Salma, bei uns ist von Holunderrblüten noch keine Spur!
    Da hast du ja einen richtigen Glücksgriff getan, das Geschirr ist sooo schön!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein Glück mit dem Geschirr - und deine Pfannkuchen sehen göttlich aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, das Geschirr ist entzückend, und deine Pfannkuchen zum Anbeißen!
    Herzliche Grüsse, Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Salma,

    was für ein herrlicher Fund!

    Hollerblütensirup werden wir heuer auch wieder ansetzen, sobald die Blüten vom Regen getrocknet sind. Noch mehr freuen wir usn aber heuer darauf wieder Lavendelsirup anzusetzen.

    Zauberhafte Bilder.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön! Und ich brauch ganz dringend Holünderblüten:-), ich liebe nämlcih den Sirup!° GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Salma,
    wow, Geschirr von Royal Copenhagen ist ja wirklich ein Klassiker, da hast Du echt Glück gehabt... Deine Bilder sehen zum "anbeißen" aus, toll. Hollunder blüht bei uns noch nicht, aber ich denke lang dauert es nicht mehr, ich liiiiibe Hollunderblütensirup...
    Viele liebe Grüße und eine schöne Woche
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Salma,

    ein schönes Geschirr hast Du gefunden und man möchte am Liebsten an Deinem Tisch sofort Platz nehmen, so einladend sieht alles aus, wunderschön. Ich wünsche Dir eine schöne Woche, viele liebe Herzensgrüße, Tini♥

    AntwortenLöschen