Salty.

Hallo ihr Lieben :) Das Wochenende war ja wettertechnisch nicht gerade das, was man "sommerlich" nennen könnte. Daher hab ich ma...

Hallo ihr Lieben :)

Das Wochenende war ja wettertechnisch nicht gerade das, was man "sommerlich" nennen könnte. Daher hab ich mal wieder meine Nähmaschine angeschmissen. Herausgekommen ist - mal wieder *g* - ein Großmutterkissen à la Tilda... Ich mag die sooo gerne, sie sehen so schön aus und sind außerdem ruck-zuck fertig ;) Genau nach meinem Geschmack ;-)


Das Vintage-Muschelmotiv habe ich bei The Graphics Fairy gefunden - ich könnte dort stundenlang in den wunderschönen Bildern stöbern :)
Mit Transferfolie kann man die Motive kinderleicht auf den Stoff übertragen.

Mit gefiel die Kombination des dunkelblau gestreiften, maritimen Stoffes mit der alten Muschelzeichnung so gut :)






Die beiden letzten Bilder sind ein kleiner, salziger Vorgeschmack ;-)
Die liebe Andrea hat mir wieder ein paar ihrer wundervollen Seifen zugeschickt, die ich fotografieren durfte. Die Serien sind aber noch nicht ganz fertig...

Wer Andreas Seifen noch nicht kennt: schaut unbedingt mal bei ihr vorbei, die Seifen sind einmalig!

So, damit wünsche ich euch einen wunderschönen Tag!
Alles Liebe
Salma.




You Might Also Like

12 Kommentare

  1. hallo salma,
    das kissen ist super !!
    ja, die graphics fairy kenne ich auch, die ist super ;-.)
    viele liebe grüße
    mina ;-.)

    AntwortenLöschen
  2. oh wow sieht toll aus...
    ich freu mich schon auf die Seifen...;-)

    Süße Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  3. uuuh nice!
    the second photo is very kind, i like the focus there :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das Muschelmotiv ist wirklich klasse und ergänzt sich wunderbar mit dem runden Kissen und der blauen Farbe.

    Wünsch dir noch einen schönen Abend.

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Das Kissen sieht so klasse aus! Ein tolles sommerliches Motiv hast du ausgesucht. Da kann der Sommer doch nur wiederkommen :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. .....das Muschelmotiv ist sehr dekorativ....wunderschön ist es geworden. Ich habe noch nie mit Transferfolie gearbeitet...das muss ich unbedingt auch mal probieren.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Salma,

    das Kissen ist ja echt traumschön geworden.
    In welchen Tildabuch sind denn die Kissen?

    GLG
    Jette

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja toll! Richtig "maritim".
    Ich blicke immer neidvoll auf deine Fähigkeiten beim Nähen. :-)

    Die Kissenform gefällt mir genauso gut.

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. pfau! das geht NICHT schwer?????? ich will auch sowas haben/machen... ähm... lieber haben! das geht NICHT schwer???? (lass mich jetzt nicht die tilda bücher rauskramen, sag einfach: das GEHT SCHWER!!)

    ;-)

    alles gute für heute, grad eben, oder so ;-)
    nora

    AntwortenLöschen
  10. Das Kissen ist wirklich schön und die Idee mit der Transferfolie ist klasse. Auf der Seite mit den vielen Grafiken bin ich auch schon gewesen, aber das ist Gift für mich, da wachsen tausend Ideen aus meinen Ohren raus....

    Ich freue mich schon auf die Bilder, aber übernimm Dich bitte nicht und tu langsam.


    Alles Liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Salma,
    bin wieder aus dem Urlaub zurück. Aber irgendwie noch unheimlich müde.
    Schau grad bei Dir vorbei und sehe wieder diese tolle Kissenform. Wie schon meine Vorredner würde ich auch gern wissen in welchem Buch man die Anleitung findet? Vielleicht magst Du mir ja mailen.
    Lieben Gruß
    Sandra
    P.S. Ich habe den Sommer mit zurück gebracht!!!

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja superschön,
    maritim und trotzdem gemütlich für unseren Sommer! Das Tildabuch habe ich, muss gleich mal bei Graphics fairy vorbei...

    Schönen Tag, Veridiana

    AntwortenLöschen