Mirabellenernte

Hallo ihr Lieben :) Heute gibts mal kurz was  Außer-Ramadanisches ;-) Denn heute konnten wir ennnnnnnnnnnnnnndlich Mirabellen ernten *ju...

Hallo ihr Lieben :)

Heute gibts mal kurz was  Außer-Ramadanisches ;-)

Denn heute konnten wir ennnnnnnnnnnnnnndlich Mirabellen ernten *juhu* Eigentlich sind sie schon seit einigen Tagen reif, aber das Wetter war recht bescheiden, sodass wir noch ein bisschen gewartet haben...

Dieses Jahr trägt der Baum so extrem viele Früchte, es ist unglaublich - ich hatte mein Körbchen innerhalb von 3 Minuten voll; ich musste es nur unter die Äste halten und ein bisschen rütteln *g*




Ich hatte natürlich auch Erntehelferlein, die mir absolut zuverlässig die Mirabellen wieder aus dem Körbchen klaubten ;-)))














Falls ich genug Zeit habe, möchte ich aus einem Teil gerne Marmelade kochen... Mal sehen, ob ich dazu komme ;)

Ihr Lieben, ich wünsch euch einen schönen Nachmittag!

Alles Liebe
Salma.

You Might Also Like

12 Kommentare

  1. ...deine Kleine ist soooo goldig und das weiße Kleidchen, total süß....

    also die Mirabellen esse ich am liebsten pur, aber bei so vielen könnte ich mir Marmelade gut vorstellen...

    liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine gute Ernte!
    Deine kleine Maus ist so eine niedliche!-Die süßen kleinen Löckchen... hach *schwärm*
    einfach zum knuddeln :-)
    liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. ach sind das süsse bilder, nicht nur wegen der mirabellen, sondern auch wegen der kleinen "bäuerin" die beim ernten hilft ;-.)
    vintage hugs mina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder, toll wenn man die Früchte selbst ernten kann. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Salma,
    mmmmh das sieht lecker aus! Und wenn Du davon Marmelade kochst, dann bin ich für "Geruchsinternet" :-)
    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Lecker Mirabellen,und so eine kleine süße Maus!!!!!!!allerliebst!!!!!Wüsche dir einen schönen Abend!!!!GGGlG Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Salma,
    was für eine kleine süße Knutschkugel.
    Und Mirabellen mögen wir auch alle sehr sehr gerne - auch die gelben.
    GGGLG Tanja, die Dir einen wunderschönen Abend wünscht.

    P.S. Hast Du mir evtl. ein einfaches Falafel-Rezept? Ich habe heute welche gemacht, aber die waren nicht so der Hit.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Salma, das sind ja schöne Fotos mit Kind und Mirabellen. Das mit der Marmelade ist eine gute Idee, da Mirabellen nicht zum lange Aufheben geeignet sind, da sie leider sehr schnell verderben. Aber wer weiß, viellicht habt ihr sie ja auch ganz schnell aufgegessen ;)

    LG Maelle

    AntwortenLöschen
  9. und du willst wirklich, ohne garten.....


    ?




    drück dich,
    nora

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Fotos zum Träumen....

    Marmelade ist klasse, ich koche mit 2zu1 Gelierzucker, dadurch schmeckt es sehr fruchtig. Superschnell bist Du wenn Du sie so wie sie sind, zerkochst und durch die Flotte-Lotte (Passiersieb) machst, dann bleiben die Kerne drin.
    Oder entkernen, zerkochen und pürieren.

    Viel Spass
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Deine Kleine ist einfach zu süß!!! Grüß dich ganz lieb, Yvonne

    AntwortenLöschen