Die Gartensaison 2012 ist hiermit eröffnet

Hallo ihr Lieben ;) Ach du Schande, schon soooo viel Zeit vergangen, seit dem letzten Post *schäm* Ich hab es eh neulich schon erwähnt - i...

Hallo ihr Lieben ;)

Ach du Schande, schon soooo viel Zeit vergangen, seit dem letzten Post *schäm* Ich hab es eh neulich schon erwähnt - ich bin momentan so oft unterwegs und genieße den Frühling (auch, wenn er bisher eher grau und trüb ist *g*)

Heute war's trotz der Wolkendecke relativ warm draußen, und ich hab mir endlich einen meiner großen Wünsche erfüllt: ein Gemüsebeet im Garten!!! :D Jahaaaaa!

Den ganzen Winter über hab ich mich schon so drauf gefreut, und heute war's soweit ;)

Ärmel aufgekrempelt, Spaten und Mistgabel gezückt und dann gab's kein Halten mehr *g* WUAAAH!

Achso, und noch ein wichtiges Utensil kam zum Einsatz - eigentlich zwei: seit November 2011 stehen zwei wunderhübsche Giesswein-Gummistiefel in meinem Vorzimmer, einsam und verlassen.
Sie wurden ironischerweise genau an dem Tag geliefert, an dem ich mir meine Knöchelverletzung zugezogen hab und dann über drei Wochen mit Gips herumhatschen durfte... *g* Ich konnte sie auch bisher nicht anziehen, weil mir das AUSziehen der Stiefel nach wie vor sehr weh getan hat... Heute wurden sie aber feierlich eingeweiht ;)

Sind sie nicht hübsch? ...die Blümchen... und die Stiefel *gg* und noch sooo schön sauber und glänzend ;)


Diese Schätzchen hier sind übrigens ein wahrer Scheunenfund... Gaaaanz hinten in der Gartenhütte lag ein Stapel alter Ziegel, welche ich für die Beetumrandung benutzt habe. Ein paar davon sind sogar RICHTIG alt, mit eingeprägtem Kaiseradler! :)















Angesät hab ich heute erstmal Spinat und Radieschen und ein paar Ringelblumen... der Rest folgt dann so nach und nach ;)
Ok, auf Selbstversorger werden wir vermutlich nicht umsteigen können *g* Aber so ein paar frische Tomaten oder Paprika aus dem Garten sind doch echt toll :)





Ja, und SO sahen die Stiefel dann nach der Arbeit aus ;) ich hätt's mir eigentlich schmutziger vorgestellt...*g*


Nach all der Schufterei gabs dann einen leckeren Zucchinikuchen.
Das Großkind meinte erst "Wääääääääääääääääh, Zucchini, den Kuchen ess ich SICHER nicht!" - hat dann aber vier Stück verputzt :D


...falls ihn jemand nachbacken möchte, hier das Rezept. Er ist wirklich ruck-zuck zubereitet, für einen Kuchen echt gesund und schmeckt super, wie ich finde!


Ihr Lieben, ich wünsche euch einen wunderschönen Abend!

Macht's es gut! Ich fahr am Freitag wieder nach Graz, also sollten wir uns vorher nicht mehr "lesen", wünsch ich euch schon mal ein schönes Wochenende! :)

Alles Liebe
Salma.


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Jaaa das ist sie. Genau heute habe ich auch meinen Frostschutz entfernt, den Rasen ab geharkt, die ersten Krokusse bewundert und mich über das Spießen gefreut.

    Grüße! N.

    Genau HEUTE!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. juppieee...der frühling kommt :)
    ich hab heut auch schon ganz bisschen angefangen, die terasse aufzuhübschen :)
    bin schon gespannt, was du noch alles anbauen wirst :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  3. Oh you're lucky to get your own vegetables. Without any kind of chemicals ...
    Delicious Spring pictures - just the way we like it :)
    Here at home we ended the day with a small earthquake today ... something we are not used at all! Nothing was damaged.

    Wish you a wonderful week :)
    Regards Sønnøve

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich wollte gestern auch raus in den Garten, allerdings war es bei uns noch viel zu kalt! Ich probier es heute noch einmal!

    Den Zucchinikuchen werde ich auf jeden Fall nachbacken. Ich freu mich schon richtig =)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Salma,
    schau mal bei mir rein, ich habe einen Award für Dich!
    Sonnige Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Die Gummistiefel sind toll :) hihi

    AntwortenLöschen
  7. ohh, ein Gemüsebeet möcht ich auch so gern haben, geht aber wohl vorerst nicht (in der Großstadt ;-) )
    Hat bestimmt riesigen Spass gemacht.

    Liebe Grüße
    marrecue

    AntwortenLöschen
  8. zucchinikuchen? hört sich ja ausgefallen an.. kann ich mir aber gut vorstellen...
    wünsch dir ganz viel spaß mit deinem gartenbeet :))
    liebe grüße, svenja
    (p.s.: ich habe ein giveaway auf meinem blog ;) )

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja Gartensaison...mir fehlen noch so schöne Gummistiefel :-) Der Zuchinikuchen hört sich super lecker an, mal was ganz anderes. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. The cake looks so yummy! I am sure it tastes even better after some garden work.

    AntwortenLöschen
  11. Wow super liebe Salma, das ist ein traumhafter und so inspirierender Post!
    :***
    alice

    AntwortenLöschen