Ein bisschen Testosteron im Schlafzimmer ;)

Hallo ihr Lieben :) Vielen Dank als erstes für eure lieben Kommentare zum neuen Kinderzimmer :) Wir sind bis jetzt noch nicht ganz fertig...

Hallo ihr Lieben :)

Vielen Dank als erstes für eure lieben Kommentare zum neuen Kinderzimmer :) Wir sind bis jetzt noch nicht ganz fertig, es fehlen da und dort noch ein paar Kleinigkeiten... Sobald aber alles geschafft ist, zeig ich euch dann ein paar Großaufnahmen ;)

Das selbe gilt auch für's Schlafzimmer - aber ein paar kleine Vorschau-Bilder hab ich heute schon für euch :)

Da wurde eine kleine Ecke sogar ziemlich testosteronlastig, verglichen mit der restlichen Einrichtung *gg*

Schaut mal...


 


 

Das weiße Regal hab ich eigentlich nur provisorisch dort neben den alten Kleiderschrank gestellt... mal sehen, was mir dafür noch einfällt.

Der Kleiderschrank ist übrigens ein wunderschöner Biedermeierkasten, den ich von meiner Oma geerbt habe :)
Und ich glaube, er ist das einzige dunkelbraune Möbelstück meiner gesamten Einrichtung... *hihi* Aber so ein Teil darf ruhig auch mal im Originalzustand bleiben, finde ich.  



 

Die Giftflasche ist übrigens leer. *räusper* Nicht, dass da jemand auf komische Gedanken kommt, wieso bei uns im Schlafzimmer solche Sachen rumstehen... *gg*


 


Ihr Lieben - damit wünsche ich euch jetzt schon ein schönes und sonniges Wochenende, denn morgen gehts mal wieder in die Heimat! :)

Bei uns ist seit heute endlich mal Schluss mit dem ewigen Grau und Schnee und die Sonne lacht vom Himmel! Ich kann's kaum fassen :D

Also - macht's gut!

Alles Liebe
Salma.


P.S.: Hab grad gesehen, dass das hier mein 500. Post ist :D YAY!!!



You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Na, sieht doch schon wirklich "einladend" aus! ;-)
    Tja, mit dem dunklen Schrank und dem anmalen habe ich auch immer so mein Problem. Ich habe schöne alte Möbel, alle recht dunkel. Aber ich kann sie einfach nicht anstreichen. Ich liebe weisse Möbel, aber die Schätzchen sind so wie sie sind, sonst wären sie nicht mehr die gleichen! Auch wenn sie mir optisch nicht mehr sooo gefallen. ;-) Abgesehen davon, dass ich mich farblich schon nicht entscheiden könnte. Ich habe so schöne graue und schwarze und gelbe und türkise Schränke gesehen ...! Welche Farbe wäre denn dann die beste?? ;-) Schwere Entscheidung, dann besser keine ...!
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Ich seh zwar nicht so viel vom Biedermeierkasten, aber die Farbe schaut sehr schön aus. Würd ich auch nicht streichen. Kontraste kann man ja immer brauchen und ich glaub der Kasten macht richtig was her. Ich hab sowas ja leider nicht, meine Mutter hat da einen sehr ähnlichen Geschmack und hortet die Familienerbstücke...

    AntwortenLöschen
  3. Hej hej liebe Salma!

    Vielen Dank für die Einblicke in euer Schlafzimmer... es sieht jetzt schon wunderschön aus!!! Der dunkle Schrank ist ein feiner Kontrast zum Weiß, ich würde ihn auch so lassen. Und wenn man hohe Räume hat wirken dunkle Möbel ohnehin nicht so schwer.
    Die "Männerecke" finde ich übrigens sehr cool ;-)

    Alles Liebe, Claudia

    AntwortenLöschen
  4. liebe salma,

    wow einfach nur WOW die eindrücke aus eurem schlafzimmer. ganz nach meinem gechmack. vorallem mit dem alten schrank. ich liebe solche schätze. sie geben einem raum charme und geschichte....

    liebste grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Du Liebe,

    ich bin ganz hin und weg von eurem Schlafzimmer,sooo schön *__* bin schon fast ein bisschen neidisch ;)Naja, bei mir ist jetzt zuerst mal die Küche dran, die muss dringend mal gepimpt werden.

    Drück Dich,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. WOW, WOW, WOW!!! Das sieht sooo toll aus!!! Bei mir ist viel zu viel rosa, ... armer Schatzi ;O)))
    Und das neue Kinderzimmer wird/ist auch sooo schön!
    Viel Spaß in der Heimat und
    ganz liebe Grüße,
    Tini

    AntwortenLöschen
  7. A lovely sneek peak of your bedroom Salma! Well done!

    Happy weekend,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  8. Das würde auch meinem Mann gefallen!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen