vintage office accessoires

Hallo ihr Lieben :)

Ich war in den ersten Ferientagen mal wieder in der alten Heimat und hab es sehr genossen :) Viiieeeele Freundinnen getroffen, die ich schon lange nicht mehr gesehen hab, ausgiebiges Shopping, Flohmarktbesuche, ein paar neue Geo-Caches gefunden (und meinen ersten eigenen versteckt *muhaha*) uuuuuund natürlich auch ein bisschen im Lieblingsladen gestöbert! Ihr seht also - ein straffes Programm ;)

Im Lieblingsladen hab ich mal wieder ein paar besonders schöne Teile gefunden, unter anderem tolle alte Karteikästen! :D
Drei davon werden erst noch ein bisschen "nachbehandelt", aber die folgenden zwei sind einfach sooo traumhaft schön, dass sie so bleiben, wie sie sind...


 


 

Ich war erst nicht so ganz sicher, was ich mit den Schätzchen anstellen soll, denn in der letzten Zeit hab ich relativ viele Holzkisten, Schatullen usw. gefunden, in denen eigentlich schon ein Gutteil meines ganzen Klumperts (=Krempels *g*) verstaut wurde. Unfassbar irgendwie...*g*




Aaaaber, als meine kleine Maus neulich abend zum x-ten Mal mein Kasterl mit den Nähstoffen ausgeräumt hatte, ereilte mich mal wieder der Geistesblitz ;) Wieso nicht die ganzen Stoffreste in die Karteikästen reinstopfen?!?

Beim Sortieren ist mir dann aufgefallen, dass ich in erster Linie blaue und rosarote Stoffreste habe.
Die wurden also strengstens getrennt und in die Schubladen geschlichtet :) Sieht doch hübsch aus, oder? Und praktisch ist es obendrein *tschakka*



 


Die Etiketten hab ich aus originalem Papier aus den 1940ern ausgeschnitten und (stümperhaft...) von Hand beschriftet. Mal sehen, ob mir da noch was Schöneres einfällt ;) 




Den alten Wecker hab ich übrigens (neben einigen anderen Schätzchen) auch in Graz am Flohmarkt gefunden, darüber hab ich mich soooo gefreut!! :D

Ich finde, jetzt wirkt mein kleiner Schreibtisch noch vintage...iger? vintage - vintagiger - am vintagigsten?! Ohweh, das wird nix mehr... *hihi*

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag!

Alles Liebe
Salma.




Kommentare:

  1. Liebe Salma,

    oh die sind toll. Sowas suche ich demnächst auch für mein "neues" Schlafzimmer (das dauert noch). Und ich bin ganz verliebt in deine Scherenlampe an der Wand! Die ist ja der Hammer!
    Hab einen schönen Tag
    Liebe Grüße von Haydee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Salma,
    tolle Schätze hast Du da aufgetan! Vor allem das Kasterl hat's mir angetan. Mein Herz macht immer einen Luftsprung, wenn ich, als Exil-Grazerin, den Namen Graz höre - und den höre ich zum Glück öfters in Deinem Blog!
    Und die schönen Fotos erheitern mein Gemüt und vertreiben ein wenig den Winter-Blues..... Freue mich schon auf Ostern - hoffentlich in Graz (dann werde ich auch Deinen Lieblingsladen besuchen):-)
    Liebe Grüße aus Bayern,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Salma

    Was für hüsche Schätzchen. Ich hätte die Karteikästchen auch gleich eingepackt. Sie sehen phantastisch aus in Deinem Refugium.

    Fröhlichste Wintergrüsse schickt
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  4. Superschöne Bilder und superschöner Blog! :)
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeigucken würdest ! :))

    GLG

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Salma,
    das hört sich nach einem rundumgelungenen Ausflug in die Heimat an!
    Eine schöne Idee mit den Karteikästen.... Ich hab meine Stoffreste auch in einer kleinen Kiste gefaltet und gesteckt. Aber die ist nicht im entferntesten so hübsch wie deine. Richtig schön sieht dein Vintage-Schreibtisch aus! Ich glaub zum "steigern" musst du das auf Deutsch übersetzen, hört sich dann aber nicht halb so chick an, gell? ;O)
    Ganz liebe Grüße aus dem Norden,
    Tini

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Salma,
    das hört sich ja nach einem sehr schönen Ausflug an!
    Die Karteikästen sind toll! Ich könnte aber so eine Ordnung nicht lange halten, bei mir fliegen die Reste immer wild durcheinander!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  7. Hi Salma,
    du bist mir ja ne Nudel. :-)
    vintage - vintagiger - am vintagigsten?! Ich lach mich schlapp und dabei fallen mir kaum noch Worte ein. Nur die: Die Kästchen sind traumhaft und ich hätte sie auch so belassen. Hast du doch, oder?!
    Liebe Grüße,
    Bianca
    ps.: Bei mir sind alle Stoffreste fein sortiert: Ich kann nämlich nicht nähen und hab somit keine Stoffreste. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Salma,

    oooh ist das schön! Ich beneide Dich sehr um Dein Büro!!! Meine "Wohnleiche" = Büro hab ich zwar schon aufgeräumt und dekoriert, aber irgendwie will es nich so richtig werden, wie ICH! Der Tisch ist ja auch ein Traum! Und die Scherenlampe! Liebe Grüße und eine schöne Restwoche, Simone :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Salma,
    die sind wirklich toll. Ich such schon so lange nach solchen für meine Kücheninsel und bin in Wien noch nirgendwo fündig geworden. Kannst/willst du mir einen Tipp geben???
    Liebe Grüße,
    Dania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Antwort! Ich hab es eh "befürchtet". Solche Karteikästen sind kaum mehr wo um einen vernünftigen Preis zu bekommen...
      Alles Liebe,
      Dania

      Löschen
  10. Hallo Salma
    Da hast du ein paar tolle Funde gemacht bei deinem Besuch. Die Boxen sind ganz toll und die Idee die Stoffreste da reintun find ich Super. Bei mir hätte das nicht Platz.....
    Wünsche dir einen schönen Tag
    Grüssli Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Salma

    da hast du wirklich wieder wahre Schätze aufgetrieben. In Wien habe ich so etwas noch nie gefunden.
    Bin noch immer Fußmarode, sobald ich mich halbwegs bewegen kann melde ich mich bei dir :-)

    Alles Liebe
    Vera aus Wien

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Salma, "wurscht" wie es heißt - genial sieht es aus ;-D LG Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Salma,

    ich finde Deinen Vintage-Schreibtisch richtig klasse! Die karteikästen machen sich dort richtig gut - super Idee, dort Stoffreste unterzubringen. Ich glaube, ich muss beim nächsten Flohmarkt meine Augen offen halten!
    Dein alter Wecker sieht fast genauso wie meiner aus - meiner ist ebenfalls vom Flohmarkt, ein richtiges Schnäppchen und ich habe mich darüber gefreut wie Bolle!
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    GGLG
    Anna

    AntwortenLöschen
  14. Cool! Die wirken wirklich sehr schön auf deinem Schreibtisch.

    AntwortenLöschen
  15. Oh salma ich bin ja auch jemand der unmengen an schachtel, körben und boxen hat. aber an den schönen karteiboxen wäre ich auch nicht vorbei gegangen. sie sind sooo schön.
    nun weiß ich nach was ich die nächsten monate auf dem flohmarkt ausschau halte ;)

    liebe grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Lots of pretty inspiration here Salma!

    Melissah

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Salma,

    ja stiiiimmt *vor den Kopf schlag*, du bist ja vom Fach, hätte ich dich mal vorher gefragt!
    Die Karteikästen sind wunderschön... was du für ein gutes Auge für solche Schätze hast. Und wie wo was, stümperhaft? Ich seh da nur eine höchst dekorative Schrift. Magst du nicht mal vorbeikommen und unseren Tafellack-Kühlschrank beschriften?
    Hach und der Wecker... also das ist alles zusammen die schönste und VINTAGIGSTE Schreibtischdeko, die ich bisher gesehen habe ;))

    Alles Liebe

    Vera

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Salma,
    die Zusammenstellungen sind soooo schön und praktisch dazu.
    Genial.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen