Neues Altes im Dar Salma.

Hallo ihr Lieben :) Vielen Dank erstmal für eure vielen lieben Kommentare zum Kokos-Kirsch-Kuchen von neulich :) Ich freu mich immer soooo ü...

Hallo ihr Lieben :)

Vielen Dank erstmal für eure vielen lieben Kommentare zum Kokos-Kirsch-Kuchen von neulich :) Ich freu mich immer soooo über eure Reaktionen :D

Heute hab ich nur ein paar wenige Bilder für euch - aber da ich in die "Fotomodelle" so schwer verliebt bin, werde ich sie euch in Zukunft sicher noch des öfteren aufdrängen ;-)

Bei meinem letzten Graz-Besuch hab ich im Lieblingsladen einen so wunderwunderwunderschönen Tisch entdeckt - in der Ramschhalle!!! Tze... Er war versteckt hinter vielen anderen (hässlichen) Tischen und Möbeln, aber die schöne Farbe ist mir im Vorbeigehen irgendwie ins Aug gestochen.

Ich hab erst hin- und herüberlegt und bin alle logistischen Möglichkeiten ("Ich könnte ja Mann und Kinder in Graz lassen, dann hätt ich Platz für den Tisch..." *zihihi*) durchgegangen, hab mich dann aber von der Vernunft besiegen lassen und ihn schweren Herzens dort gelassen.

Tja, aber unverhofft kommt oft - weil mein Mann nämlich auch echt lieb sein kann ;) , hat er mir vergangene Woche "meinen" Tisch in Graz geholt :D Juhuuuuuuuu ;)

Das war aber noch gar nicht alles...

Denn am Freitag wurde ich auch noch post-technisch überrascht!
Ich hab nämlich ein Paket aus Lalaland erhalten ;) Dort - naja, eigentlich in England *g* lebt die liebe Liz und führt von dort ihren wunderschönen Blog, auf dem sie ihre vielen selbstgemachten Schätze und viiieeele traumhafte Flohmarktfunde zeigt!
Und das allerbeste: sie und ihr Mann haben ein kleines, entzückendes Cottage in Frankreich! Ist das nicht genial?! Von dieser Tatsache habe ich nun indirekt profitiert, denn Liz besucht in Frankreich auch gerne Flohmärkte und hat mir die RIESEN Freude gemacht und mir einen wunderschönen, emaillierten Wasserkrug geschickt, weil sie wusste, wie gern ich so einen haben wollte!

Guckt mal...


 

Also ich weiß ja nicht, wie ihr das seht, aber ich finde, der Tisch und die Kanne haben sich gesucht und gefunden und sind wie füreinander geschaffen ;-) 


 


Der einzige Makel, den der Tisch hat, ist die Platte. Die ist nämlich nicht mehr die originale, sondern wurde offenbar mal ausgetauscht und das ist jetzt eine MDF-Platte, die sich an den Rändern schon ein bisschen auflöst... :-/

Ich bin am Überlegen, sie gegen eine Massivholzplatte auszutauschen, aber die müsste ich dann anders lackieren, denn exakt den selben Blauton finde ich vermutlich nicht. Schwierig, schwierig...




Was würdet ihr tun? Die Tischplatte tauschen oder so lassen?? :)


Ihr Lieben, ich wünsch euch eine schöne neue Woche!
Wir genießen bereits die Ferien :)

Alles Liebe,
Salma.
 




You Might Also Like

19 Kommentare

  1. So schöne Bilder - mir gefällt die Art deiner Fotos so gut, die Perspektiven und alles - klasse !

    Ganz lieben Gruß
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, hast du ein Glück ! Da freu ich mich mit dir... das Tischchen ist ein Traum !!! Ich habe auch so ein kleines, altes Tischchen und die Platte war inzwischen auch hinüber. Jetzt ist die Platte mit Zinkblech verkleidet und darf "altern". Ist ja wetterfest und ich muss mir keine Gedanken mehr machen...
    Genießt die Ferien - GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Salma......ich würde eine alte Tischplatte suchen und sie Natur lassen.

    Traumhaft schön die Beiden!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Salma,

    Ich würde die Platte so lassen...der Tisch ist einfach wunderbar...tolle Fotos...

    LG

    isa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo (wieder einmal :-))

    Ich würde die Tischplatte tauschen. Sie ist zu shabby (und ja auch nicht aus Holz) - finde ich. Eine schöne Naturholzplatte passt super zum Türkiston, die würde ich gar nicht in Farbe lackieren.
    Ich hab auf den Terrassen heuer auch türkisfarbene Accessoires und (obwohl es fast jeder hat) finde ich es eine so schöne Sommerfarbe...
    Am Flohmarkt am Wienerberg habe ich ganz tolle nordafrikanische Teller bekommen, die sind das ideale Geschirr für das essen draußen...
    Lass dir ganz liebe Grüße da, Madeleine

    AntwortenLöschen
  6. Oh man Salma,
    dieser Tisch ist ja wirklich der Hammer, alleine schon WEGEN der Farbe!
    Wie lieb von deinem Mann Dir den Tisch quasi vor die Tür zu stellen...bei meinem Glück wäre er garantiert NICHT mehr dagewesen, wenn ich ihn hätte später holen müssen!
    Ja dieses Ensemble von Kanne & Tisch passt wie Faust aufs Auge, es sollte wohl so sein, was meinst Du ;)??
    Zu der Platte, ich würde sie tatsächlich auswechseln und selbst wenn der Farbton etwas abweichen würde, fände ich es nicht schlimm, das macht das ganze (finde ich zumindest!) noch attraktiver :)
    Bin gespannt auf deine Lösung.
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. halloechen....also ich wuerde sie gegen eine Eichenholzplatte tauschen....diese braucht man nicht behandeln....eventuell nur oelen. Eichenholz bekommt eine natürliche Patina ....

    Gruß Susi

    AntwortenLöschen
  8. nicht tauschen, nicht tauschen SOOOOO LAAAAASSSSSEEEENNN BÜÜÜÜDE oder ich drehe durch!!!! aber wenn Du sie tauscht nehme ich sie!!!!!;-)))))

    LLLG

    AntwortenLöschen
  9. Ui, der Tisch ist wirklich schön, den hätte ich auch mitgenommen. Wirklich lieb von deinem Mann, den noch zu holen! Ich würde es versuchen, die Tischplatte auszutauschen und wenn du wegen der Farbe mal die Schublade mit in den Laden nimmst, können sie die Farbe scannen und mischen. Es wird wahrscheinlich nicht perfekt, aber vielleicht so ähnlich, dass es nichtmal auffällt ...
    Viele liebe Grüße
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Salma,
    wat für eine Augenweide. Also Dein Tisch ist ja ein wahrer Augenschmaus. Den hätt eich auch nicht stehen lassen. Da haste aber einen netten Mann! Und diese Farbe. Ein Traum. Bin gespannt, ob Du diesem Prachtstück noch ne neue Tischplatte spendierst.

    Ganz liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Habe genau den Gleichen Tisch! Und das seit 52 Jahren.
    Habe ihn als Baby bekommen und es gibt ihn bei mir noch immer, in taubenblau. Mach doch ne neue Platte drauf und mal ihn in deiner Lieblingsfarbe komplett an.
    Hab mich so gefreut als ich den Tisch bei dir entdeckte!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Salma!
    Der Tisch und die Kanne sind wirklich für einander geschaffen!
    Der Tisch ist soooooo toll! Ich liebe diese Farbe :-)
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Salma,
    der Tisch ist der HAMMER!!! Dein Mann ist echt ein Schatz, dass er dir den geholt hat.
    Wegen der Platte. Nimm doch mal die Schublade raus und geh damit in einen Farbengroßhandel. Mein Schwager arbeitet hier für so einen und hat ein witziges kleines Farblesegerät. Das hält er auf die gewünschte Farbe und die filtert die Bestandteile raus. Passt zwar vielleicht dann nicht tausendprozentig, aber ein paar Nuancen Unterschied machen sicher nichts aus.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde beim Schweden nach einer günstigen Glasplatte schauen und einfach drauflegen. Hab ich meinen alten Nähmaschinentiscjen so gemacht. Ist sehr einfach und günstig.

    Liebe Grüße
    Gabi L.

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön der Tisch und die Kanne... Da gebe ich dir völlig Recht....
    Sehr schöne und herrliche Fotos.

    Eine schöne neue Woche,
    edina.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Salma,

    natürlich darfst Du die Tischplatte auf keinen Fall tauschen. Nicht. Nein!
    Der Tisch sieht doch gerade so toll aus, WEGEN der Tischplatte!
    Super Fotos. Ein Traumfotos auch das mit der Vase. Super! Passt schön zu dem restlichen Beitrag :-)

    Liebe Grüße,
    Emilia


    AntwortenLöschen
  17. Schwierig, schwierig, was würde ich machen?! NOCH sieht´s wunderschön aus, aber bald ist die Platte vielleicht ganz hin. Wenn MDF, dann würd ich sie weiß streichen und anschl. ordentlich shabby machen.
    Fotos sind genial, wie aus einer anderen Zeit. Passend zum Tisch und zur Kanne. Einfach traumhaft!!!!
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  18. hast du einen lieben mann! der tisch ist traumhaft schön, du hast recht, die farbe sticht einem sofort ins aug! wegen der platte, ich würd sie echt austauschen, und dann in einer kontrastfarbe streichen! und deine kanne, hach und seufz und...wunderschön alles!ich schmachte noch einwenig...liebe grüße, sylvie

    AntwortenLöschen
  19. Ach jetzt bin ich bestimmt zu spät mit meinem "Senf " zu Tischplatte ;)
    Aber ich schreib es trotzdem .....wie wäre es mit Wachstuch drüber ?
    Es gibt bestimmt was schönes,und du hättest mehr zeit zum nachdenken wie du es weiter machst....denn so draußen wird die MDF Platte bestimmt schnell aaaarg shabby.....
    Lg laualau

    AntwortenLöschen