Spätsommerlicht.

Hallo ihr Lieben :) Vielen Dank für eure lieben Kommentare zum stinknormalen Apfelkuchen und auch eure Hinweise zur Apfelsorte! Ich den...

Hallo ihr Lieben :)

Vielen Dank für eure lieben Kommentare zum stinknormalen Apfelkuchen und auch eure Hinweise zur Apfelsorte! Ich denke, es könnte eventuell ein Roter Winterhimbeerapfel sein...

So... nun zum heutigen Post :)

Schon seit ein paar Wochen schwirrte mir eine Idee im Kopf herum, unsere vielen Türen im Vorzimmer neu zu lackieren. Wir haben dort wunderschöne, antike Kassettentüren, die vermutlich noch aus der Bauzeit (um 1900) des Hauses stammen. Als wir eingezogen sind, waren sie in einem dunkleren Cremeweiß gestrichen, allerdings an vielen Stellen schon stark abgenutzt und abgeblättert. Bisher hab ich mich darum nicht sonderlich gekümmert, aber von einem Tag auf den anderen hat's mich dann doch gestört ;)

Da wir im Vorhaus auch ziemlich dunkle Terracottafliesen haben (die mich auch ziemlich stören *g*), war ich in der Farbwahl ziemlich eingeschränkt. Eigentlich hätte ich die Türen gern irgendwas in Richtung Anthrazit gehabt, aber das hätte das ohnehin sehr schattige Zimmer mit dem eben sehr dunklen Boden so richtig düster gemacht. Also hab ich mich für ein gaaaanz zartes Grau entschieden... Seht mal :)
 


Die alten, weißen Kleiderhaken hab ich vor einiger Zeit am Flohmarkt gefunden. Da wir keine richtige Garderobe haben, hab ich sie an die Kellertür geschraubt.
Zwei Haken befinden sich weiter unten, damit auch die Kinder ihre Jacken alleine aufhängen können :)


Ich fand das Licht heute vormittag soooo wunderschön (ok, die Bilder sind diesmal auch recht stark nachbearbeitet, aber es war trotzdem wunderbar hell *g*)

So richtiges Spätsommerlicht...




Nachdem ich die drei Kassettentüren, die in den Keller, zum Dachboden und ins Gästeklo führen, lackiert hab, dachte ich mir, ich könnte doch eigentlich auch noch die Eingangstür streichen *g*  







Die alte Hakenleiste vom Flohmarkt hatte vorher exakt die gleiche Farbe wie die Eingangstüre... ich bin noch am Überlegen, ob ich sie neu lackieren oder doch lieber so lassen soll. Die Patina gefällt mir ja doch ganz gut :)

Was meint ihr?



Diese hübsche Klingel ist ein Mitbringsel meiner Eltern aus Korsika - sie steht allerdings die meiste Zeit auf dem weißen Schrank, den ihr auf den Fotos oben seht - sonst würden meine Kinder mich damit in den Wahnsinn treiben ;-)



Was ihr hier auf der rechten Seite seht, ist ein Kalender, der vergangenes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Lieblingsladen in Graz entstanden ist :) Er wurde im Dezember an die Kunden des Verkaufsladens verteilt.

Ich durfte die Bilder dazu beisteuern und hab mich seeehr über das Endergebnis gefreut. Trotzdem muss ich zu meiner großen Schande gestehen, dass ich total vergessen hab, ihn euch rechtzeitig zu zeigen :(

So. Das war's auch schon für heute :)
Nachdem es die letzten Tage geregnet hat, freu ich mich heute über den blauen Himmel und den Sonnenschein und werd später mit den Kindern mal wieder eine Geocachingrunde machen *g*

Ich wünsch euch jetzt schon ein wunderschönes Wochenende!
Alles Liebe
Salma.




You Might Also Like

19 Kommentare

  1. Ach wie schön die Türen und all die Details aussehen... Ich bin immer mehr verknallt in dein Haus denn es hat wirklich Charme und eine Seele und man spührt es in jedem auch so klitzekleinen Detail.

    Liebste Grüße und ein schönes WE,
    edina.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Salma, bei Dir ist es soooooo schön! Ich mag Deine Bilder so sehr! Und ich gebe ehrlich zu: Ich musste diesmal ganz schön viel lesen, weil ich (Asche auf mein Haupt) so lange nicht zum Lesen gekommen bin. Aber das war jetzt richtig gemütlich. Habe genüsslich einen Kaffee dabei getrunken und nebenbei nach 'SIDS' gegoogelt (kannte ich auch nicht die Abkürzung) und das alte Kinderbett habe ich bewundert und die alte Fähre (oder Schiff?) und überhaupt, alles. Jetzt könnte ich dann auch gerne einen Apfelkuchen essen ;-) Aber der Kaffee ist eh ausgetrunken, dann mache ich mich wieder ans Werk. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Mina

    AntwortenLöschen
  3. es sieht sehr schön bei aus und so hell.
    weiße türen wäre auch mein wunsch
    hat es bei dir geregnet? bei uns ist seid tagen sonnig ( seid 2 wochen bestimmt)und trocken, bin so viel im garten wie es nur geht, denn ich weiß früher oder später kommt wieder dauerregen
    liebe grüße
    regina
    ps. schau bei mir rein, so ein wetter hatten wir letzte tage ( ich weiß es ist gemein von mir, aber wenn bei dir sonnig wird, regnet dann bei uns bestimmt, es ist immer gerecht verteilt)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Salma,
    wunderschöne Fotos. Die Türen sind toll geworden und was für ein traumhafter Schrank!!! Dein neues Bloglayout gefällt mir soooooo gut. Mal ganz was anderes ;o) Du hast wirklich ein Händchen dafür.

    Liebe Grüße und ein ganz tolles Wochenende wünscht Dir

    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Die Fotos sind wunderschön!-Eine tolle Stimmung hast du da eingefangen!
    Geocatching wollte ich auch immer schon mal machen... wir sind noch nicht dazu gekommen :-(
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  6. Das sind aber wunderschöne Fotos! Ich mag dieses spätsommerliche Licht auch besonders gerne.
    Die Türen sind toll geworden. Die Farbe gefällt mir gut.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Aurelia
    P.S.: Dein neues Layout finde ich super! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe jetzt mehrmal runter gescrollt, aber aus Creme weiße Türen sehe ich nichts
    Oder welche Tür meinst du

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich verstehe nicht ganz, was du wissen möchtest? Die Türen waren VORHER cremeweiß, auf den Bildern siehst du nur die bereits neu lackierten
      Türen.
      Ich glaub, ich habe keinen Post, in dem man die Türen in der alten Farbe sehen kann...

      LG
      Salma

      Löschen
    2. habe ich etwas falsch verstanden, du schreibst , das sie in einem zarten grau gestrichen sind

      Ich sehe kein grau , nur Creme

      Deswegen war ich etwas irritiert

      Löschen
  8. Hallo liebe Salma,

    wie machst du das bloß? Drei kleine Kinder und dann streichst du mal schnell drei Türen. Sehr schöne Fotos zeigst du uns wieder.

    Lieben Gruß
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Salma,

    Der Anstrich hat sich wirklich gelohnt und die Bilder sind wunderschön geworden.
    Die Hakenleiste - auch wegen ich nicht der Shabby-Typ bin, würde ich in dem Falle so lassen! Sie erzählt ihre eigene Geschichte und fügt sich toll ein.

    Bei uns hat es auch mal wieder angefangen zu regnen, obwohl wir ihn gar nicht bestellt haben... Wir sind doch im Uuuuuurlaaaauuuuub!!!

    Liebe Mallorca-Grüße
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  10. sooooo SCHEEEEN SALMA... i hätt a soooo GERN weisse TÜRN.... se san DOOF braun.... los da no an LIABEN gruaß DO.... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Einfach zauberschön, so luftig, zart, so weich! Deine Pics, wie immer, einfach nur whow!
    Dein Blog ist wirklich Entspannung pur, gespickt mit einer Prise Humor, toll!
    Liebste Grüsse schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  12. The colour of your new doors is beautiful Salma! Wishing you a happy new week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde die Kombination sehr hübsch. Vor allem merkt man die Liebe zum Detail - mit den Mitbringsel und Co. Sehr hübsch! Da kann man sich wohlfühlen (:

    Liebe Grüße,
    Pixi.

    AntwortenLöschen
  14. Your photos are beautiful!
    saida x

    http://saidacanephotography.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. Hey Salma,
    es sieht wirklich so schön hell & freundlich aus bei dir! Und Haken kann man/frau nie genug haben. Ich liebe sie in allen Formen und Farben :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Hello! I love the pictures that you show us today. are very inspiring, I love the Moroccan air you've found the lantern. If you like Moroccan decor, I encourage you to visit our blog
    A greeting

    Salima

    AntwortenLöschen