31

Hallo ihr Lieben :) So, gestern hab ich es hinter mich gebracht: Ich bin jetzt offiziell 29 Vol. 2.1 Jahre alt - wenn man es ganz genau ...

Hallo ihr Lieben :)

So, gestern hab ich es hinter mich gebracht:

Ich bin jetzt offiziell 29 Vol. 2.1 Jahre alt - wenn man es ganz genau haben will, könnte man natürlich auch "31" sagen, aber ich bevorzuge die erste Variante *hihi*

Ich feiere meinen Geburtstag nicht, aber von meinen Eltern habe ich ein paar "Kleinigkeiten" bekommen... unter anderem meine heiß geliebten Baby Boos :)

Heute vormittag hab ich sie im Wohnzimmer dekoriert, und zwar am Schreibtisch unter einer alten Glasglocke, die ich vor einigen Wochen auf dem Flohmarkt gefunden hab.



Seht ihr die schöne, antike Schreibtischlampe? Die habe ich mir am Freitag aus dem Lieblingsladen in Graz  mitgenommen...

Ich hab zwar über dem Schreibtisch schon meine alte Scherenlampe, daher wird die "neue" alte Lampe sicher nicht am Tisch bleiben - aber bis ich einen passenden Platz gefunden hab, wird sie es schon dort aushalten ;)

 

 

 Diese Woche hat so richtig trüb und frisch und ein bisschen regnerisch gestartet.
Das hab ich zum Anlass genommen, die Kerzensaison zu eröffnen ;)

Letzte Woche habe ich das hübsche weiße Windlicht vom Schweden mitgenommen, und ich liiiieeeebe das schöne Muster, das es an die Wand wirft :)

Und ich hab mir auch ganz fest vorgenommen, dieses Jahr wieder die Kerne von ein paar Baby Boos aufzuheben, um sie nächsten Frühling einzusetzen.

Ich hab das in Graz schon mal versucht, und die Pflänzchen sind auch toll gewachsen und haben geblüht.
Allerdings kam keine einzige Frucht zustande :(

Hat jemand von euch eine Idee, woran das liegen kann??

Die Blüten wurden auch von Insekten angeflogen und vermutlich auch bestäubt. Da hätten sich doch ein paar Kürbisse bilden sollen, oder?

Oder sind die Baby Boos so spezielle Züchtungen, dass man die nicht "einfach so" vermehren kann?

Ich wäre euch wirklich für ein paar Tipps dankbar! :)

So meine Lieben, jetzt wünsch ich euch noch einen kuscheligen Abend!

Alles Liebe
Salma.


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. ahhh toll schaun de aus unter der GLOCKE,,,, leider kann i da nit weiterhelfen... und i hob ma no denkt... am anfang WIAST gschrieben hast,,, ahhh genau de wird i ah trocknen... wird nomal VORBEI KOMMA: UND SCHAUN wos da de MÄDLS FÜR tipps geben.... BUSSAL daweil... BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  2. süße, auch hier nochmals alles gute zum geburtstag! Warum feierst du deine geburtstage nicht???????? also gar nicht? oder nur den nicht? versteh ich nicht. So viele nicht(s...) :-)

    die baby boos find ich lieb, gibts aber nirgendwo bei uns. vermehrt hab ich sie noch nie - allerdings mal versucht - es ist nur nicht einmal ein pflänzchen draus gewachsen :(

    lg nora

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Salma,
    die Versuche, aus Früchten neue Früchte zu ziehen kann man heute fast aufgeben. "Wo kämen wir denn hin, wenn da jeder herkommt und die Samen nutzen will, die es doch auch für viel Geld zu kaufen gibt!?" Die Früchte werden heute so gezüchtet, dass man keine ertragsreiche Samen ziehen kann. Dafür sorgt die "Saatgut-Mafia" und sichern sich so ein Monopol. Tja, so ist die Welt. Die Früchte sind "unfruchtbar" und das macht mich schon sein langer Zeit ganz traurig. Der Sinn der Früchte ist es doch sich zu verbreiten, neue "Kinder" zu zeugen! Diese natürlich Eigenschaft wurde ihnen abgezüchtet. Zum Wohle der Monopolisten ...! Oh, ich politisiere schon wieder. Dabei wollte ich dir doch nur sagen, dass mir deine Bilder sehr gefallen und ich dein Windlich einfach wunderbar finde. Ich liebe es, wenn Kerzenlicht Schatten und Licht wirft. Es ist nicht starr, sondern viel in Bewegung und verändert sich immer wieder. Ach ja, und natürlich ganz herzlichen Glückwunsch zu deinem Geburtstag, nachträglich!!! ;-)

    Liebe Grüße und schöne, bekerzte Abende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch meine Liebe.
    Ich finde einer so tatkräftigen Mehrfach-Mama steht die 3 viel besser.

    Ich frage mich immer, wo ihr alle die coolen Baby Boos immer herzaubert. Ich lauf mir seit Jahren die Hacken ab - bisher erfolglos... Diesen Herbst gelingts mir sicher & dann klau ich mir ein paar deiner tollen Deko-Ideen ;-)

    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Stefanie,
    erstmal Happy Birthday nachträglich!
    Das mit den Kürbisen hat anscheinend (hat mir der Nachbar erzählt...also nicht fachlich belegt...lass mich auch gerne eines Besseren belehren!)
    damit zu tun, dass die meisten Kürbisse Hybrid Pflanzen sind, welche sich nicht zur Vermehrung eignen!
    Also müsstest du die Samen im Laden kaufen...und darauf achten, dass es eben keine Hybrid Samen sind!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  6. ALLES LIEBE UND GUTE ZUM PURZELTAG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Spät aber immerhin doch :o)

    Du...in den Baumärkten gibt es Samen für weiße Baby Boos......man müßte sie also schon anbauen können....probiers mal.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Alles, alles Liebe und Gute nachträglich!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich frag Carin mal, wie man Baby Boos vermehrt. Ich meld mich dann wieder bei dir.
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Geburtstagsgruesse kaemen jetzt ein bisserl spaet ... aber alles Gute fuer das angebrochene Lebensjahr kann ich noch wuenschen ;-)!
    Lese immer gerne Deinen Blog und ganz zu schweigen von dem Hochgenuss deiner kleinen "Ausfluege in Bildern". Dank Dir vielmals dafuer. Es ist immer wieder eine Freude.
    Zu den letzten Bildern wollte ich Dich fragen woher Du diesen schoenen weissen Becher mit der schwarzen Muschel hast (Bild von den schwarzen Stiften)? Tine K?
    Mach weiter so!
    Ganz liebe Gruesse aus Barcelona
    Uschi

    AntwortenLöschen