Granatäpfel

Hallo ihr Lieben :) Ja, ich meld mich mal wieder zu einem "Einmal-in-zwei-Wochen-Post" *Schandeübermich* Ich sags euch, ich ha...

Hallo ihr Lieben :)
Ja, ich meld mich mal wieder zu einem "Einmal-in-zwei-Wochen-Post" *Schandeübermich*

Ich sags euch, ich hab momentan einerseits soooo viele Ideen und würd gern alles auf einmal machen, andererseits stelle ich dann aber immer wieder fest, dass ich dabei an meine Grenzen stoße.

Die Winterzeit gibt mir dann endgültig den Rest - es wird schon soooo früh dunkel draußen... Ich freu mich schon auf meine Winterdepression :P *hihi*

Naja, um nicht gleich wieder in meine alte Rolle als Sudertante zu fallen, hör ich lieber auf damit ;)

Vor ein paar Tagen hab ich meine erste, heißersehne Lieferung Granatäpfel dieser Saison aus Tunesien bekommen :D Juhuuuuu! Ich L-I-E-B-E Granatäpfel. Allerdings wirklich nur die aus Tunesien ;) Ich will ja hier nicht die Alle-anderen-Granatäpfel-sind-doof-Nummer raushängen lassen, aber: alle anderen Granatäpfel sind doof ;) Echt jetzt. *g*

Ich habe schon sooooooo oft Granatäpfel aus allen möglichen Ländern gekauft, mit blutrotem Saft und den schönsten Kernen. Aber durch die Bank waren sie sauer oder geschmackslos und die Kerne waren hart wie Steinchen. Bäh.

Möglicherweise bin ich aber durch die tunesischen Granatäpfel einfach nur für alle anderen verdorben ;)
Die sind aber auch wirklich so lecker - zwar sind sie verhältnismäßig hell und haben auch nicht soooo viel Saft, aber dafür einen soooo intensiven Geschmack und die Kerne sind schön knackig und fruchtig und weich :) Am liebsten ess ich sie auch "einfach so" - ohne nix. Mein Mann mag gern ein bisschen Rosen- oder Orangenblütenwasser drüber. Brauch ich alles nicht. Pur sind sie am allerbesten :)



 




 

Esst ihr gerne Granatäpfel? Habt ihr irgendwelche leckeren Rezepte, die ihr damit kocht/backt?

Ich muss ehrlich sagen - in "verarbeiteter" Form hab ich sie noch nie so wirklich probiert.

Ich lass mich aber von euch gern eines besseren belehren! :)
Also immer her mit den Rezepten!

Die nächste Lieferung kommt bestimmt *hihi*

So ihr Lieben - das war's für heute... wir lesen uns wieder in spätestens 2 Wochen :P

Scherz lass nach - ich hoffe, der nächste Post lässt nicht so lang auf sich warten ;)

Alles Liebe!
Salma.


You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Preciosa composición con granadas!!!! un beso

    Amina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, auch ich komme momentan nicht mehr so dazu neue Posts zu schreiben... Deine Bilder finde ich immer wieder so toll! Und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gar nicht weiss ob und wann ich mal Granatapfel gegessen habe, geschweige denn gekauft... *ähem*
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  3. HALLÖLE SALMA;;;; HOB DA GROD AH FREUDSCHAFTSANFRAGE GSCHICKT;;; FREU;;; FREU;;;;; ERHLICH GSOGT KU I GAR NIX SOGN ZU DE granatäpfel,,,, i hob no nia oan kost,,,, mhhhh,,,,, maaaa schande über mich,,,,und du last da de echt schicken,,, host do an verwandten unten,,, der genau den baum DER Begierde abgrast,,,, mhhhh bin mal gpannt,,,, bussale daweil.... Birgit,,,,,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, Verwandten net direkt ;) Mein Mann ist Tunesier und ich krieg die immer von meiner Schwiegermutter geschickt *g*

      LG
      Salma

      Löschen
  4. Ich glaube es dir sofort!
    Mhhhhh, köstlich!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Salma,
    ich kenn nur die, die man hier zu kaufen bekommt.
    Aber ich kann mir gut vorstellen, dass Eure wahrscheinlich um Klassen besser sind. Wenn mein Mann dienstlich nach Brasilien muss, sagt er auch immer, die Früchte, die man hier bekommt, sind nix gegen die Früchte dort.
    Ach, und Deine Fotos sind wieder ein Traum!!!
    Hab einen schönen Abend, wir lesen uns ja eh an anderer Stelle, nicht wahr...;-))))
    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Salma,
    ganz tolle leuchtende Bilder deiner Granatäpfel.
    Ich ess die auch nicht, wie du sagst, ich hab bei denen die man hier bekommt auch noch nie Geschmack dran gefunden.
    Lass sie dir besonders gut schmecken.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Salma,
    ich gestehe, ich habe erst einmal Granatäpfel gegessen. Sie haben köstlich geschmeckt, aber die Küche schaut danach aus wie ....
    So gesehen ist weniger Saft nur von Vorteil *g*

    Was machen die Kinderlein?

    Herzlichen Gruß
    Vera

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Salma, lese schon lange bei Dir im Stillen mit. Interessehalber hab ich mal nach Rezepten gegoogelt, da ich die Früchte auch am liebesten frisch esse. Getrocknet und fein gemalen habe ich sie mir aus Indien mitgenommen und seither als Gewürz verwendet. Es gibt eine Menge an Rezepten damit ob mit Nudeln, zu Fisch, Fleisch oder süssen Sachen.
    Schau doch mal wenn du Lust und vorallem Zeit hast bei
    www.essen-und trinken.de/granatapfel
    www.lecker.de/rezepte/granatapfel.htm
    www. kuechengoetter.de/rezepte/zutaten/Obst-Granatapfel/237.html
    www.chefkoch.de/rs/sO/granatapfel/Rezepte.html
    www.ichkoche.at/ranatapfel-rezepte.html
    www.kochmeister.com./OkO/ Grantapfel/rezepte/html
    www.kochbar.de/granatapfel
    Es sind so an die 500 Rezepte insgesamt, da findet man bestimmt einige davon die passen. Das mit der Mangocreme und den Granatapfelkerne werde ich selber morgen probieren.
    Lieben Gruss Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Salma,

    ich verstehe vollkommen was du schreibst...Mir geht es nicht viel anders...

    Als ich in Maatricht war habe ich ein Schild gesehen:

    MORE IDEAS THAN TIME

    Das fand ich sehr sehr treffend ;-)

    Und man möchte es ja auch alles anständig machen und auch in seinem Blog nicht einfach nur was hinklatschen...

    Aber Kopf hoch es kommen auch wieder andere Zeiten!

    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Salma,
    du hast es ja gut. Ne automatische Granatapfellieferantin..sehr praktisch! ^^ Also wenn ich mich mal traue, Granatapfel zu kaufen und ihn zu öffnen und die Sauerei in Kauf nehme, dann mach ich ihn eigentlich in Salat. Ich finde, das schmeckt außergewöhnlich und ist soooo lecker.
    Ich kann mir aber auch gut vorstellen, dass sie als Dessert ganz lecker sind. Vielleicht als Eis bzw auf Eis oder so?
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Salma, zuerst einmal muss ich darauf bestehen, dass die persischen Granatäpfel auch sehr lecker sind, in der persischen Küche werden die sehr häufig mit Reis zusammen gegessen, natürlich nicht im Verhältnis 1 zu 1 (nicht mitkochen,nur nachher rüberschütten) Sie verleihen Farbe und schmecken zu Fleischgerichten sehr frisch und lecker. Ich persönlich liebe es, die Granatäpfel (die mein Mann immer im Garten rauspult, wir hatten schon mal fast eine Totalrenovierung durch eine Aktion in der Küche verursacht) einfach mit dem griechischen Joghurt (10% Fettanteil) zu mischen, dafür lasse ich jedes Eis stehen. Vielleicht schmeckt es Dir auch.
    Viele Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hej du kleines Granatapferl......willst du gelten mach dich selten oder was?

    Schönen Feiertag!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Hej Salma - kennst du das "Mesfuff". Tunesisches süsses Gericht mit Datteln, Granatäpfeln, ganz feines Couscous, Butter und Zucker. Das liiiiiiebe ich und meine Kinder ebenfalls! Wir kochten es immer im Winter als wir noch in TUN waren und auch jetzt ab und zu. Aber sicherlich kennst du es ! LG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. hallo meine liebe,
    deine Fotos sind wie immer ein traum...ich liebe deine art zu fotografieren...weißt du das :)
    granatäpfel mag ich sehr....vorallem gerne im salat oder im Quark.

    liebste grüße an dich
    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe Granataepfel auch. Bei uns gibt es eine Art, die ganz hellrosa Kerne hat- die mag ich am liebsten! Ich mische die Kerne manchmal in den Randensalat. Es gibt auch diese Fladenbrote mit Hackfleisch und Granatapfel drauf- keine Ahnung, wie die heissen. Oder mit Tabuleh. Aber am liebsten mag ich sie auch pur. Meine Kinder auch :o)
    Liebe Gruesse, Rahel

    AntwortenLöschen