Winter-Wohnzimmer

Hallo ihr Lieben :) Ich hoffe, euch geht's gut? :) Während der letzten Woche war meine Mutter hier bei uns in Wien und wir waren viee...

Hallo ihr Lieben :)

Ich hoffe, euch geht's gut? :)

Während der letzten Woche war meine Mutter hier bei uns in Wien und wir waren vieeeel unterwegs. Und weil Mamas ja halt einfach Mamas sind, hat meine Mama mir das ein oder andere Teilchen für's Haus spendiert ;-)

Denn nachdem Kind #1 vor einigen Wochen eine Ladung Grießbrei mit Kakao auf dem Wohnzimmerteppich verteilt hat, brauchten wir dringend einen neuen. Teppich. Nicht Grießbrei. *g*

 


Und als wir da letzte Woche so gemeinsam durch das Schwedische Möbelfachgeschäft geschlendert sind, ist uns der neue Teppich quasi ins Wagerl gesprungen ;-)

Ich hatte vorher eigentlich eh das gleiche Modell, allerdings in beige. Ich finde die schwarz-weiße Version aber irgendwie spannender :)




Aaaaaber das war ja noch gar nicht alles ;)

Ich war dann übers Wochenende noch mit in Graz, und auf einem Kunstgewerbemarkt hab ich dann diese hübschen Lichterketten entdeckt. Eigentlich wollte ich eine für's Kinderzimmer haben, aber die Kinder wollten sie nicht, also muss ich sie jetzt wohl oder übel für mich behalten ;) 

Aber wir haben nicht nur geshoppt, nein, meine Mutter hat auch Kreativität bewiesen ;)

Ich hab vor einiger Zeit eine uralte, kleine Schublade aus den Händen meines Mannes gerettet, der sie wegwerfen wollte!!! UARGS! Das konnte ich einfach nicht zulassen ;)

So. Und meine Mutter regt sich jedes Mal über unseren Kabelsalat von all den Handyladekabeln im Wohnzimmer auf ;) Die liegen meistens auf der Armlehne des großen Sofas. Zugegeben, wirklich schön ist das echt nicht ;)

Meine Mutter hatte dann die Idee, diese kleine Schublade an die Wand zu nageln und als Handyladestation zu benutzen ;)

GENIAL! :D

Ich hab die Schublade geputzt, das wunderschöne, handgeschriebene Etikett vooooorsichtig runtergelöst, die Lade mit schwarzem Sprühlack bearbeitet, das Etikett wieder draufgepappt und an die Wand genagelt :)

TADA!


 

Da die Schublade drei kleine Innenfächer hat, ist sie echt ideal, um die Handies darin zu verstauen, während sie geladen werden :) Und im letzten Facherl haben sogar noch ein paar Kerzen Platz ;) Ganz ohne Dekoschnickschnack geht's halt doch net ;-)

 Puh, ich seh schon - das ist heut wieder ein Monsterpost ;) Danke schon mal, für's Lesen *hihi*

Tja, am Freitag waren wir dann noch in der Wiener Innenstadt unterwegs (wo wir nur so nebenbei erwähnt den Herrn Bundespräsidenten gesehen haben, und das noch dazu während wir einen Geocache gesucht haben! Muggelalarm ;) *gnihi*) und...äh...wo war ich?! Ahja, wir waren in der Innenstadt und haben bei der "Vermischten Warenhandlung" vorbeigeschaut. Dort hab ich einige Bögen wunderschönes, blau gemustertes Papier mitgenommen :) Was ich damit anstellen möchte, kann ich euch hoffentlich bald zeigen :)



Aber ich finde, es macht sich auch als Deko "einfach so" ganz toll, oder?
Ich hab es in eine alte Alu-Dose vom Flohmarkt gestellt. :)

So, also wer es bisher geschafft hat, hat meinen vollen Dank verdient ;)
Das kommt davon, wenn man tagelang nicht hier ist und dann alles auf einmal in einen Post stopfen will *hihi*

Ich wünsch euch einen tollen Wochenstart!
Alles Liebe
Salma.




You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Tolle Idee von deiner Mama :)
    Ja man sollte gewisse Dinge nicht einfach gleich weg schmeißen.
    Daumen hoch.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Salma,
    Euer Wohnzimmer ist ein Traum und sooo gemütlich!
    Die Schubladenidee ist der Hammer...großes Lob an die Mama.
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. sooo viel war das doch gar nicht was du da im Post untergebracht hast :-) also hab´mal nicht so ein schlechtes Gewissen! Die Idee von deiner Mama ist echt genial!-Und das Geschenkpapier ist *schmacht* !
    Aber weißt du was mir am meisten gefallen hat auf deinen Fotos?-Deine Bilder- und Rahmenwand!-Das sieht so schön aus! I love!
    So ich lasse dir mal ganz, ganz liebe grüße hier!!!
    ♥ Esther

    AntwortenLöschen
  4. Tja, so kann das gehen, wenn die eigene Brut nicht den gleichen Geschmack hat. Absolut praktisch, finde ich :o)

    Liebe Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Salma,
    Wien..hach..da will ich auch unbedingt mal hin. Irgendwie ist es ja echt gar nicht so weit weg und trotzdem klappt es irgendwie nie.
    Tolle Sachen habt ihr gekauft. Den Teppich hab ich auch schon im Auge gehabt, aber es gilt nach wie vor das Kaufverbot, bevor wir nicht umgezogen sind...*grummel* Die Schubladen-Idee ist übrigens ganz großartig! Die Handys brauchen tatsächlich einen Platz und der ist super. :-)
    Ganz liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Salma,
    schöne Fotos zeigst du uns wieder. Sag, was hast du für die Lichterkette bezahlt? Ich suche ja schon lange eine, aber wenn ich sie in Deutschland bestelle krieg ich für die Versandkosten schon eine zweite Lichterkette.

    Schön ist dein winterliches Wohnzimmer.

    Lieben Gruß
    Vera

    AntwortenLöschen
  7. Hej meine Liebe!!!!

    Wenn es der gleiche Kasten wie meiner ist.....brauchst du nur die Türfüllung rausnehmen :o) Nix zersäbeln *g*

    Die Lade an der Wand ist super.....geniale Idee!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid.....und ja komm einmal mit dem kleinen Zwerg!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Salma,

    ich finde dein Wohnzimmer sieht einfach gemütlich aus.
    Der kleine runde Tisch, das kleine Regal und die Deko in der Ecke.
    Der neue Teppich passt auch farblich perfekt dazu.
    Vielleich war es ja der Plan deines Kindes, einen neuen Teppich zu erzwingen :P

    Liebe grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. Oh ist das gemütlich!!...schnieff und ich suche den beigen Teppich und finde ihn net mehr bei Ikea :-( heul

    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen