Sommerlicht.

Hallo ihr Lieben! Als allerallerallererstes möchte ich mich bei euch für eure vielen Kommentare und Mails zum letzten Post über die Bie...

Hallo ihr Lieben!

Als allerallerallererstes möchte ich mich bei euch für eure vielen Kommentare und Mails zum letzten Post über die Bienen bedanken!!! :)

Ich freue mich soooo, dass der Beitrag bei euch so gut ankam und euch auch teilweise inspiriert hat.

Außerdem finde ich es super, dass bereits so viele von euch schon aktiv geworden sind, und Bienenhotels im Garten stehen haben oder viele Blumen angepflanzt haben, die für die Bienen attraktiv sind :)

Als kleinen Nachtrag wollte ich noch kurz etwas weiterleiten, das mir einer der Imker erzählt hat:

In erster Linie denkt man beim Bienensterben nämlich an die Honigbienen. Das ist auch gut so, denn natürlich sind auch die stark bedroht. Was aber viel, viel wichtiger und dringender ist, ist der Schutz der Wildbienen.

Die Honigbienen kann man um einiges leichter züchten und auch in der Standortwahl für die Stöcke sind sie relativ anspruchslos.

Die Wildbienen brauchen da um einiges mehr an Pflege und wählen die Orte für ihre Stöcke nach sehr strengen Kriterien aus. Daher steht der Schutz und die Förderung der Wildbienen noch ein kleines Stückerl über dem der Honigbienen. Aber wie gesagt, natürlich gehören ALLE Bienen geschützt :)

Ich wurde auch gefragt, ob es vergleichbare Projekte im Ausland gibt, dazu kann ich nur sagen - von München weiß ich es sicher. Dort gibt es auch ein Stadt-Imker-Projekt. Ansonsten kann ich dazu keine Angaben machen, aber falls ihr euch auch aktiv am Bienenschutz beteiligen möchtet, schreibt doch einfach den Stadt-Imkern in Wien eine Mail - die können evtl. bei der Suche nach Kontaktdaten von Imkern in eurer Umgebung helfen oder sonstige Tipps geben, wie ihr etwas zum Bienenschutz beitragen könnt!

So. Das wollt ich noch kurz loswerden ;)


Jetzt aber zum heutigen Post - der kam eigentlich durch eine Anhäufung von Flohmarktfunden zustande, die ich so in den letzten Wochen angesammelt hab ;)

Ich bin schon so in Sommerlaune und auf meinen letzten paar Streifzügen hab ich so schöne Muscheln und andere Dekoteile gefunden, die perfekt zum Sommer passen :)




 Über diese schöne Laterne hab ich mich besonders gefreut :) Ich han sie im Doppelpack auf einem Flohmarkt hier in Wien gekauft und es stellte sich heraus, dass sie aus Tunesien sind ;)



Das heutige Outfit vom Junior ist ebenfalls vom Flohmarkt.
Ich bin mir da wirklich nicht zu schade dafür - ich finde wirklich viel wunderschöne Kleidung für die Kinder, meinen Mann und auch für mich dort.

Natürlich achte ich ein bisschen auf die Verkäufer ;) Wenn jemand schon total schmuddelig aussieht, mag ich dort auch nix kaufen. Und so Dinge wie Unterwäsche sind für mich absolut TABU. Das mag ich einfach nicht.
Aber normale Oberbekleidung kauf ich sehr gern und oft auf dem Flohmarkt oder in Second Hand Shops.
Und da ist immer mal wieder ein tolles Schnäppchen dabei, das ich mir neu im Laden vermutlich nicht leisten hätte wollen/können ;)



...was im Sommer keinesfalls fehlen darf: Flip-Flops ;)
Diese hier hab ich bereits letztes Jahr gekauft, aber ich liiiieeebe sie immer noch :D




Die schönen Sukkulenten sind nicht vom Flohmarkt, sondern vom Schweden ;)
Aber schön sind sie trotzdem... Ich mag diese Farben einfach sooo gerne!


Ihr Lieben - das war's schon für heute! Kurz und knapp ;)

Ich wünsche euch eine schöne, kurze Woche (für die, auf die es zutrifft *g*)
Wir fahren mal wieder nach Graz und dort hab ich am Wochenende sogar etwas besonderes vor - ich werde berichten! :)

Bis dahin macht es gut und passt auf euch auf!

Alles Liebe
Salma.


You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Liebe Salma,
    wow!!!
    Sowohl Laterne als auch Outfit vom Junior sind traumhaft schön. Die Farben Deiner Fotos mag ich sehr.....so harmonisch.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Salma,
    wunderschöne Dinge hast du auf dem Flohmarkt gefunden!
    Ich habe früher auch hin und wieder mal was für meine Kinder dort gekauft, warum auch nicht!?
    Die Bilder deines Kleinen sind ja zuckersüss! Auch wunderschön bearbeitet.
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Salma... jaaa ich hab auch eine ganz kurze Woche und freu mich sehr auf ein paar freie Tage!
    Gegen second hand habe ich auch so gar nichts. Wer kennt solche Fehlkäufe nicht, ober Teile, die man nur ein oder zwei Mal an hatte und sie dann nicht mehr so richtig mag. Und wieso soll sich daran nicht ein anderer erfreuen. Find ich großartig und halte es ebenfalls so. Hier gibt es sogar einen second hand Laden für Designer Kleidung :-)
    Übrigens haben wir in Bochum auch Stadtbienen und den dazu gehörigen Honig, den es zu kaufen gibt. Finde ich klasse. Die residieren hier mitten in der Stadt auf dem Technischen Rathaus und immer wenn ich eine Biene auf meinem Balkon rumsummen höre frage ich mich, ob sie von dort kommt. Wobei ich allerdings fast nur Hummeln habe. Aber die sind auch süß :-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß in Graz!
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Salma,

    bei deinen Flohmarktfunden hast du wieder ein gutes Auge und Näschen gehabt *g*. Meine Tochter kauft auch einige Kindersachen auf Baby-und Kinderflohmärkten. Gerade bei den Kleinen ist es ja so dass sie schnell wieder rauswachsen.
    Bzgl. Bienen, ich habe ja nur eine kleine Loggia, pflanze aber dort schon seit Jahren großteils Blumen die Bienen anlocken. Ich freue mich wenn es brummt und summt. Hummeln kommen da auch gerne.

    Wünsche euch ein schönes WE in Graz. Bin schon auf deine Neuigkeiten gespannt.

    Herzlichen Gruß aus Wien
    Vera

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Salma,
    Da hast Du ein gutes Händchen bewiesen auf dem Flohmarkt, schöne Sachen:-)
    Ich wünsche Dir viel Spaß in Graz,
    Sabine

    AntwortenLöschen