Vollkorn-Bagels und Fesch'Markt-Wundertüten-Give Away

Hallo ihr Lieben! Ach, es hilft ja alles nix - der Herbst ist da und wie jedes Jahr brauch ich immer ein bisschen, mich mit dieser T...

Hallo ihr Lieben!


Ach, es hilft ja alles nix - der Herbst ist da und wie jedes Jahr brauch ich immer ein bisschen, mich mit dieser Tatsache abzufinden. Jedes Jahr dauert es ein bissl länger, aber auch dieses Jahr ist es nun soweit und ich kann die schönen Herbsttage schon fast genießen *hihi*

Am Wochenende hat mal wieder die Backlust von mir Besitz ergriffen und irgendwie sind völlig ungeplante Vollkornbagels fürs Frühstück dabei rausgekommen (die ungeplanten Rezeptideen stellen sich bei mir übrigens immer als die Besten raus! *g*)
Da ich ja schon seit einigen Monaten auf der eat-clean-Welle schwimme, essen wir fast nur noch Vollkornprodukte. Auch die Kinder haben sich damit mittelweile abgefunden, und wenn Vollkorn in Form von so Dingen wie Bagels daherkommt, kriegen sie es eh fast nicht mehr mit - haha.

Das Septemberlicht war dann an dem Tag so einmalig schön, dass ich spontan ein paar Bagels gerettet hab (vorerst...) und sie im Garten noch schnell fotografiert hab...






Die Bagels sind übrigens recht flott gemacht - dafür, dass sie mit Germ gemacht werden ;)

Ich liebe sie ganz frisch aus dem Ofen zum Frühstück - entweder mit Erdnussbutter oder mit Frischkäse oder mit selbstgemachtem Liptauer Aufstrich (wie hier auf den Fotos... ist übrigens ganz einfach: Magertopfen = Quark, Paprikapulver, Knoblauch, Schnittlauch, Salz)

Meine große Tochter nimmt sie auch gerne mit als Schuljause :)






Rezept für ca. 8 Bagels (kommt drauf an, wie groß ihr sie machen wollt)

Zutaten:

1 Würfel á 42g frische Germ (=Hefe)
2 TL Zucker
200 ml Milch
4 EL hochwertiges Pflanzenöl
2 Eier
Salz
400 g Vollkornmehl (ich habe 300 g Weizen- und 100g Roggen-VK-Mehl benutzt)
je 1 EL Leinsamen, Mohnsamen, Sonnenblumenkerne, Haferflocken
1 TL Chiasamen

Zubereitung:

Die Milch erwärmen und die Germ und den Zucker darin auflösen.
Die Eier verquirln, mit dem Öl vermischen und zur Germflüssigkeit geben.
Zusammen mit dem Mehl, den Samen und dem Salz zu einem glatten Teig kneten.

Zugedeckt etwa 20 Minuten gehen lassen.
Gegen Ende der "Gehzeit" ;) bringt reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum kochen und heizt den Ofen auf 200°C vor.

Den Teig in etwa 8 gleich große Stücke teilen, Kugeln daraus formen und mit einem bemehlten Finger oder zB dem Stiel eines Holzkochlöffels Löcher in die Mitte bohren und Bagels formen.

Die Hitze reduzieren, sodass das Salzwasser nur noch leicht wallt und die Bagels vorsichtig ins Wasser legen. Von jeder Seite etwa eine Minute lang sieden lassen.

Mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen und sofort auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.

Wenn ihr wollt, könnt ihr vor dem Teigkneten ein paar der Samen und Saatkörner wegnehmen und die Bagels nun damit bestreuen (vorher mit etwas Milch einpinseln).

Dann ab damit in den Ofen und für ca. 25 bis 30 Minuten backen, bis sie schön goldbraun sind.

 

 


Ihr Lieben - probiert die Bagels unbedingt aus - wie gesagt, für Germgebäck sind sie wirklich flott fertig und können durchaus auch mal spontan gemacht werden :)

So, und bevor ich mich verabschiede, hab ich noch eine kleine Überraschung für euch (im letzten Post hab ich es aber eigentlich schon angekündigt *g*):

Vom 2. bis 4. Oktober 2015 findet in der Grazer Seifenfabrik wieder der berühmt-berüchtigte Fesch'Markt statt.
Diesmal darf ich mit etwas mehr Vorglühzeit ;-) wieder eine Wundertüte mit vielen Goodies drin verlosen, die sich der/die GewinnerIn dann vor Ort selbst abholen darf (freier Eintritt zum Fesch'Markt inklusive!)


Falls ihr also eine der heiß begehrten Wundertüten gewinnen wollt, hinterlasst mir hier unter dem Post bis spätestens 28. September 2015 um 23:59 Uhr einen Kommentar und ich werde dann am Tag drauf die/den GewinnerIn ziehen und bekannt geben!

Nur nochmal zur Info: Die Wundertüte wird NICHT versendet, sondern muss direkt beim Fesch'Markt abgeholt werden, also bitte nur mitmachen, wenn ihr auch zur besagten Zeit in Graz seid ;-)



 Ihr könnt gerne das letzte Bild teilen und zu diesem Give Away verlinken, das ist aber natürlich keine Voraussetzung, um mitzumachen ;-)

So ihr Lieben - damit wünsch ich euch alles Liebe!

Macht es gut und genießt die Sonne - bald soll es frisch und düster werden...

Alles Liebe!
Salma.



You Might Also Like

7 Kommentare

  1. ich lieeebe Bagels :-) Kann mir gar nicht so genau erklären warum! Ich hatte bisher aber nur ein Rezept mit normalem Weizenmehl, jetzt werde ich mich mal an die Vollkornversion wagen :-) Danke, für das Rezept :-) Schade, dass ich zum besagten Zeitpunkt nicht in Graz sein kann, das Gewinnspiel ist super :-) Liebe Grüße aus dem Passeiertal :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Salma,
    war die Tage schon mal hier und bin nun wieder sehr begeistert. Die Bagels sehen zum Anbeißen aus - das Rezept nehme ich gleich mit - backe auch sehr gern mit Vollkorn. Deine Herbstbilder sind wunderschön - Natur pur. Das Licht ist jetzt besonders schön - wenn die Sonne sich mal blicken lässt. Bei Deinem Gewinnspiel mache ich gerne mit.
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhhh, sieht sehr lecker aus. Allerdings habe ich mich an Madame Hefe noch nie rangewagt.
    So schön sind deine Fotos wieder.
    Liebst Andrea
    ps: ich mach nicht mit

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker! Und die Bilder erst - traumhaft schön!!!

    LG Ann Cathrin xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Salma,
      so leckere Bagels! Die werde ich baldigst versuchen, wenn wir in der neuen Wohnung sind und die neue Küche nutzbar ist :-) Wie toll, dass Du mich an den Feschmarkt erinnerst! Da wollte ich doch schon immer hin. Und wir sind in Graz, d.h. einem Besuch steht nichts im Wege.
      Sehr gerne nehme ich an Deinem tollen Give away teil, vielleicht ist uns die Glücksfee einmal hold :-)
      Ganz liebe Grüße,
      Mella

      Löschen
  5. oh yeah, super Rezept!! danke!!
    und, oh yeah, ich mache beim gewinnspiel mit und hoffe ich gewinne *thaha* XD

    AntwortenLöschen
  6. ...da mache ich gerne mit,
    ich verfolge haha..wie sich das anhört :O)
    ...dich eher auf FB hihi ...

    liebe Grüße und schönes Wochenende
    Ulli

    AntwortenLöschen