Fesch'Markt #4 - Graz

Hallo ihr Lieben! Nach einem ereignisreichen Wochenende in Graz sind wir wieder gut in Wien gelandet und ich hab jeeeede Menge Fotos m...

Hallo ihr Lieben!


Nach einem ereignisreichen Wochenende in Graz sind wir wieder gut in Wien gelandet und ich hab jeeeede Menge Fotos mit im Gepäck. :)

Am Freitag durfte ich wieder den genialen Fesch'Markt besuchen - bereits zum vierten Mal gastierte ebendieser in Graz, diesmal wieder im wunderschönen Ambiente der alten Seifenfabrik.

Einige der Aussteller kann man schon als "alte Hasen" bezeichnen, andere hab ich zum ersten Mal gesehen. Auf alle Fälle ist es immer spannend, die neuesten Kreationen und Ideen zu sehen und sich so richtig ausgiebig durch das Angebot zu stöbern. :)

So, und hier zeig ich euch eine kleine Auswahl meiner Favoriten vom Fesch'Markt #4 in Graz :)




Es gab natürlich wieder jede Menge Leckereien...


herbstlichen Zwetschkenkuchen zum Beispiel ;)



...oder so richtig feinen, handgerösteten Kaffee



süße Kuchen und Muffins für alle kulinarischen Himmelsrichtungen - von vegan bis paleo.




...und viele geniale, kreative und schöne Dinge von ebenso genialen und kreativen, jungen Labels :)


DIESE Teilchen aus Beton find ich besonders schick :) 



Ball Jars sind ja an und für sich schon schön - aber mit so einer Filzhülle sind sie auch noch so richtig kuschelig ;)

 ...und als bekennende Sonnebrillensüchtige ist mir DIE hier natürlich sofort ins Auge gestochen. ;)
  

 ***


 ***




Die selbst gehäkelten Stofftiere und Puppen von Mon Ami sind einfach nur süß. Punkt.

Bitte. Das Telefon! *kreisch*


OK, von dem Guten hier fühlt man sich vielleicht ein bisschen beobachtet... hihi...



wunderschöne Einladungen, Gruß- oder Visitenkarten auf tollem Papier...



Ich hätte mal wieder eine ganze Wagenladung an Hübschigkeiten mit nach Hause nehmen können - das ist ja eher das Negative am Fesch'Markt ;-)

Na, Scherz beiseite - es war wirklich wieder ein Erlebnis, dabei sein zu dürfen.
Die Entscheidung, den Fesch'Markt weiterhin in der Seifenfabrik zu veranstalten, war absolut richtig. Das Ambiente ist einmalig schön und passt perfekt zum Stil des Marktes.
Man findet qualitativ hochwertiges und teils traditionelles Handwerk, das trotzdem absolut innovativ ist und das gefällt einfach.

Also - wer es bis jetzt noch nicht geschafft haben sollte: beim nächsten Fesch'Markt (diesmal wieder in Wien) gibt's keine Ausrede mehr ;-)

Ich Lieben - damit wünsch ich euch einen schönen Tag!

Als nächstes hab ich übrigens den Oktober-Post Vom Hügel für euch in den Startlöchern! :)

Macht es gut, alles Liebe und stay fesch,
Salma.




You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Tolle Bilder, die du wieder zeigst. Genuß pur. :-) GLG Yvonne

    AntwortenLöschen